BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Mit flehenden Augen": 40 Jahre Kriminalfall Ursula Herrmann

    Die zehnjährige Ursula Herrmann wurde entführt und lebendig begraben. Das ist 40 Jahre her. Doch das grausame Verbrechen beschäftigt weiterhin Anwälte und Ermittler. Zuletzt tauchte im November ein Brief auf, der Täterwissen enthalten soll.

    Urteil im Ursula Herrmann-Verfahren - oder neue Beweisaufnahme?

      Im sogenannten Ursula-Herrmann-Verfahren vor der Zivilkammer des Augsburger Landgerichts wird heute das Urteil erwartet. Der Bruder der 1981 ermordeten Ursula Herrmann möchte Schmerzensgeld - und die Wahrheit.

      Entführungsfall Ursula Herrmann: "Neuer Prozess wird spannend"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Entführer von Ursula Hermann steht erneut vor Gericht. Der Bruder des 1981 entführten und in einer Erdkiste erstickten Mädchens fordert 20.000 Euro Schmerzensgeld. Herrmanns Anwalt Feller hofft auf einen Erfolg des Zivilverfahrens.

      Entführungsfall Ursula Herrmann erneut vor Gericht

        Die kleine Ursula Hermann wurde entführt und erstickte in einer im Wald vergrabenen Kiste. 35 Jahre nach der Tat verlangt der Bruder des Mädchens, Michael Herrmann, Schmerzensgeld.