Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner Familie bringt Skorpion aus dem Urlaub mit
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Münchner Familie hat aus der Toskana einen kleinen Skorpion mitgebracht. Der blinde Passagier hat den Namen "Edi" bekommen. Wer exotische Tiere findet oder unfreiwillig einschleppt, kann sich an die Münchner Feuerwehr wenden.

Stauprognose: Teils ruhig, teils voll auf Bayerns Straßen

    Wer am Wochenende auf Bayerns Straßen unterwegs ist, wird streckenweise wohl nur mit gedrosseltem Tempo vorankommen. Während aus Bayern und Baden-Württemberg Späturlauber starten, kommen auch die Rückkehrer aus dem Norden auf die Autobahnen.

    Gerettet: Polizei befreit junge Hündin - Besitzer ist im Urlaub
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Über Tage kein Wasser und kein Futter. Die Polizei hat in Thurmansbang (Lkr. Freyung-Grafenau) einen jungen Hund aus einer Wohnung gerettet. Der Besitzer ist schon seit über einer Woche im Urlaub und hat das Tier einfach zurückgelassen.

    So schön kann man in Bayern Urlaub machen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schloss Neuschwanstein und Königssee sind bestens bekannte Ausflugsziele. Bayern hat aber noch viel mehr zu bieten. Wir haben uns umgehört und besondere Urlaubsziele aus allen bayerischen Regionen gesammelt.

    Verbotene Urlaubssouvenirs aus dem Bayerischen Wald
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer in Sardinien Sand vom Strand mitnimmt riskiert eine Gefängnisstrafe. Auch in Bayern gibt es für Touristen klare Regeln was man mitnehmen darf und was nicht. Ausschlaggebend ist die sogenannte Handstraußregel.

    Dark Tourism: Ferien, wo andere leiden mussten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Urlaub reisen die meisten Menschen an besonders schöne Orte der Welt. Genau das wollen manche nicht - stattdessen zieht es sie an düstere Orte wie Fukushima oder Tschernobyl. "Dark Tourism" - ein Trend mit Schattenseiten.

    Bundespolizisten beschlagnahmen illegale Böller

      Bis Silvester sind es zwar noch einige Monate, aber dennoch tauschen im Grenzgebiet immer wieder illegale Böller aus Osteuropa auf. Jetzt wurden Bärnauer Bundespolizisten wieder bei zwei Urlaubern aus den Niederlanden fündig.

      Krank im Urlaub! Was tun?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Krank werden im Urlaub ist äußerst unerquicklich, aber es kommt nun mal vor. Wichtig ist jetzt, dass man einiges beachtet, damit man die Urlaubstage wenigstens später nachholen kann.

      Gran Canaria: Tausende Menschen fliehen vor Waldbrand
      • Artikel mit Video-Inhalten

      1.700 Hektar zerstörtes Land, 4.000 Menschen, die Häuser und Hotels verlassen müssen - der Waldbrand auf der Ferieninsel Gran Canaria ist weiter auf dem Vormarsch. Es ist das zweite verheerende Feuer binnen einer Woche.

      Seehofer will syrische Heimaturlauber abschieben

        Bundesminister Seehofer zieht in Erwägung, syrische Asylbewerber, die nach ihrer Flucht regelmäßig aus privaten Gründen in die Heimat reisen, abzuschieben. Wer in Syrien Urlaub mache, der könne sich nicht darauf berufen, dort verfolgt zu werden.