Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach der Ankage: Das Korruptionssystem Netanyahu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu muss sich wegen Bestechlichkeit, Betrug und Untreue vor Gericht verantworten. Glaubt man den Ermittlern, offenbart sich ein ganzes Korruptionssystem.

Israel: Netanjahu wird wegen Korruptionsvorwürfen angeklagt

    Der israelische Ministerpräsident Netanjahu wird wegen Betrugs, Untreue und Bestechlichkeit angeklagt. Das teilte das Justizministerium des Landes am späten Nachmittag mit.

    Israel: Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht
    • Eilmeldung

    Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht. Das Justizministerium teilte mit, Netanjahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden.

    VW-Manager wegen Untreue angeklagt

      Im Fall mutmaßlich überhöhter Bezahlung von Betriebsräten hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen vier hohe ehemalige und amtierende Manager von Volkswagen erhoben.

      Prozess gegen Ex-Geschäftsführerin - 180.000 Euro veruntreut

        Die frühere Geschäftsführerin des Vereins Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth e.V. muss sich wegen Untreue vor Gericht verantworten. Sie soll von Konten ihres Arbeitgebers 180.000 Euro für private Anschaffungen abgebucht haben.

        Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Bürgermeisterin
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Staatsanwaltschaft Ansbach hat gegen die Leutershäuser Bürgermeisterin Sandra Bonnemeier Anklage wegen Untreue in besonders schwerem Fall erhoben. Sie soll Geld aus der Stadtkasse genommen haben, um private Rechtsanwaltskosten zu begleichen.

        Umstrittener Jagdpräsident Vocke lässt Amt ruhen

          Der Präsident des Bayerischen Landesjagdverbands (BJV), Jürgen Vocke, lässt sein Amt ruhen. Das ist das Ergebnis einer Präsidiumssitzung des Jagdverbands am Montagabend in Feldkirchen, bestätigte ein Sprecher des Verbandes gegenüber dem BR.

          Bayerischer Jagdverband: Ermittlungen gegen Präsident Vocke
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Gestern wurde die Geschäftsstelle des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) in Feldkirchen durchsucht. Die Ermittler nahmen Akten und digitale Dateien mit. Grund ist eine Anzeige gegen den Präsidenten des BJV Jürgen Vocke und seinen Ex-Schatzmeister.

          Durchsuchung beim Jagdverband wegen Untreue-Vorwürfen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach einer Anzeige gegen Jürgen Vocke, den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes (BJV), wegen Veruntreuung von Verbandsgeldern, haben Ermittler Akten beschlagnahmt. Laut Staatsanwaltschaft München wird auch gegen den Ex-Schatzmeister ermittelt.

          Insolvenzverwalter und Sekretärin wegen Untreue verurteilt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Am Amtsgericht Aschaffenburg ist der Insolvenzverwalter einer unterfränkischen Firma wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe von 22 Monaten verurteilt worden. Seine Sekretärin erhielt wegen Beihilfe eine Bewährungsstrafe von zwölf Monaten.