BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Arbeitskräfte: Unterhaus beschließt Ende der Freizügigkeit

    Das britische Unterhaus hat das Gesetz beschlossen, mit dem die Freizügigkeit in der Zuwanderung für EU-Arbeitskräfte ab Januar 2021 endet. Nun plant die Regierung von Premier Johnson ein Punktesystem für die Zuwanderung.

    Endgültig: Britisches Parlament billigt Brexit-Gesetz

      Nach dem Unterhaus passierte der Gesetzesentwurf auch das Oberhaus: Das britische Parlament hat das Brexit-Gesetz endgültig gebilligt. Nun fehlt nur noch die Unterschrift der Queen und die Zustimmung des Europaparlaments.

      Brexit: So geht es nach dem Austritt weiter

        Nach monatelangen Verhandlungen hat das britische Unterhaus den Austritt aus der EU beschlossen. Jetzt muss noch das Oberhaus zustimmen. Dessen Votum gilt als reine Formsache. Wie geht es danach weiter?

        Unterhaus stimmt für Johnsons Brexit-Gesetz

          Das britische Unterhaus hat mit der Mehrheit der konservativen Partei dem Brexit-Gesetz von Premierminister Boris Johnson zugestimmt. Jetzt fehlt für den Austritt zum 31. Januar nur noch das Ja des britischen Oberhauses und des Europaparlaments.

          Unterhaus läutet Brexit-Finale ein
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In London beginnt heute der politische Betrieb wieder. Im Unterhaus debattiert der zuständige Ausschuss über den Brexit-Deal von Boris Johnson mit der EU. Derweil sucht Labour einen Nachfolger für Parteichef Jeremy Corbyn.

          Britisches Parlament diskutiert über Brexit-Deal

            Das Brexit-Gesetz ist der einzige Tagesordnungspunkt heute im Unterhaus, dem britischen Parlament. Premierminister Johnson will seinen Deal den Abgeordneten zur Abstimmung vorlegen. Ihm geht es darum, den Austritt zum 31. Januar abzusichern.

            Nach Parlamentswahl: Britisches Unterhaus konstituiert sich
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach der Parlamentswahl kommt das britische Unterhaus am heutigen Dienstag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Als erste Amtshandlung wählen die Abgeordneten einen Parlamentspräsidenten und werden auf die Queen eingeschworen.

            Großbritannien: Aufbruchstimmung bei Johnson
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Großbritanniens neugewählter Premier Johnson feiert seinen Wahlsieg in Nordengland - in früheren Labour-Hochburgen. Er will den Brexit nun konsequent umzusetzen. Der Streit mit Schottland geht weiter.

            Unterhaus-Wahl: Darf die Queen wählen?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Wahlberechtigten in Großbritannien wählen heute ein neues Unterhaus. Hauptthema des Wahlkampfs war der Brexit. Der Queen könnte dabei eine wichtige Rolle zukommen - allerdings wohl nicht in der Wahlkabine.

            Großbritannien wählt: Wie funktioniert das Mehrheitswahlrecht?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Gegensatz zum deutschen Verhältniswahlrecht, gilt in Großbritannien das Mehrheitswahlrecht. Richtig spannend wird die Wahl zum britischen Unterhaus aber durch den Brexit. Nicht nur die Parteien, auch die Wähler gehen taktischer vor als sonst.