BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unkrautroboter – Landwirtschaft ohne schädliche Umweltgifte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Landwirtschaft ohne den umweltschädlichen Einsatz von Herbiziden – das verspricht ein vollautomatischer Roboter zur Unkrautentfernung. Entwickelt haben die Maschine Studierende der Technischen Hochschule ETH Zürich. Der Prototyp ist fertiggestellt.

US-Gericht reduziert Schadenersatz in Glyphosat-Fall

    Ein US-Gericht hat eine Strafe, die die Firma Bayer wegen des Unkrautvernichters Glyphosat zahlen muss, deutlich gesenkt. Die Verurteilung der Firma Monsanto wegen der Krebserkrankung eines Klägers wurde aber bestätigt.

    Milliarden-Vergleich: Bayer einigt sich mit Glyphosat-Klägern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Befreiungsschlag für Bayer: Der Chemiekonzern hat sich in den USA mit Klägern auf einen Vergleich wegen des Unkrautvernichters Glyphosat geeinigt. Dafür muss das Leverkusener Unternehmen aber tief in die Tasche greifen.

    Monsanto finanzierte positive Glyphosat-Studien
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayer hat sich mit der Übernahme von Monsanto eine Klagewelle in den USA aufgehalst. Dabei geht es um die Frage, ob Glyphosat Krebs verursacht. Beide Seiten berufen sich auf Hunderte Studien - zwei davon hat Monsanto jedoch selbst finanziert.

    Börse: Zahl der Glyphosat-Klagen gegen Bayer verdoppelt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayer wird wegen des Unkrautvernichters Glyphosat von einer immer größeren Prozesslawine überrollt. Auch, weil die auf solche Klagen spezialisierten Kanzleien in den USA kräftig die Werbetrommel rühren.

    Börse: Bayer errichtet Glyphosat-Ausschuss
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayer will die Probleme mit dem umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat mit einem eigenen Ausschuss im Aufsichtsrat in den Griff bekommen. Die Vorgaben für den heutigen Handel fallen gemischt aus.

    Börse: US-Behörde bestätigt Bayer-Konzern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ist das die Wende in den Glyphosat-Verfahren? Jetzt hat die US-Umweltbehörde bestätigt, dass der Unkrautvernichter bei sachgemäßer Anwendung nicht krebserregend sei. Der Pharmariese muss in den USA mit Zahlungen in Milliardenhöhe rechnen.

    Bio-Unkrautvernichter noch keine Alternative zu Glyphosat

      Mit Glyphosat beseitigen Landwirte vor der Aussaat im Frühling das Grün auf ihren Äckern. Aber das Herbizid hat Nebenwirkungen. Tübinger Forscher haben eine natürliche Substanz entdeckt, die Unkraut bekämpfen könnte, aber keine Nebenwirkungen hat.

      Börse: DAX startet im Minus - Bayer-Aktie schießt hinauf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wichtiger Teilerfolg für Bayer: Im ersten US-Prozess um angebliche Krebsrisiken von Unkrautvernichtern der Tochter Monsanto mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat bahnt sich eine Kehrtwende an. Die Anleger reagieren hoch erfreut.

      Chemiefreie Unkrautvernichtung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mais wird meist kräftig gespritzt. Aber es geht auch ohne Herbizide. In Büchelberg macht ein Landwirt vor, wie man Körnermais voll ökologisch erzeugen kann. Es braucht guten Willen, Investitionen, viele Hühner - und vor allem viele Gänsefüße.