BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Forscher messen auf der Zugspitze kosmische Strahlung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus dem Weltraum kommt Strahlung auf die Erde, und die kann negative Folgen haben - zum Beispiel auf die Satelliten-Kommunikation. Forscher wollen diese kosmische Strahlung nun besser vorhersagen. Ab sofort wird dazu auf der Zugspitze geforscht.

Rätsel gelöst: Mädchenleiche mit Buchfink im Mund bestattet

    Die Archäologen mussten mit kriminalistischem Spürsinn vorgehen: In einer polnischen Höhle fand sich das Skelett eines Kindes, das mit Vögeln beerdigt wurde. Jetzt konnten die Forscher klären, dass es sich wohl um ein heidnisches Ritual handelte.

    Ministerin unter Druck: Zeit-Verträge empören Wissenschaftler

      Viele Forscher bekommen an Deutschlands Universitäten nur befristete Anstellungen, ein Gesetz begrenzt die Verweildauer für den "akademischen Mittelbau". Dagegen regt sich nun massiver Widerstand und Kritik an Forschungsministerin Anja Karliczek.

      Passauer Studie: Telegram ist Kanal für Corona-Verschwörungen

        Im Netz kursieren viele Verschwörungstheorien rund um Corona. Forscher der Uni Passau haben jetzt herausgefunden, dass die Diskussionen in dem Messenger-Dienst Telegram deutlich radikaler ausfallen als auf Facebook. Die Politik will handeln.

        Würzburger Wissenschaftler forschen zu Epidemien und Pandemien

          Zwei Forscher der Universität Würzburg beteiligen sich an neuen Forschungsprojekten, die sich mit Epidemien und Pandemien befassen. Insgesamt starten in Deutschland rund 50 neue Forschungsprojekte zu diesem Thema.

          Umzug der Münchner Frauenklinik aus der Maistraße

          • Artikel mit Bildergalerie

          Zehntausende Kinder sind in der Universitäts-Frauenklinik in der Münchner Maistraße in den vergangenen 100 Jahren zur Welt gekommen. Jetzt ziehen Ärzte, Pflegekräfte, Hebammen und Patientinnen um in einen hochmodernen Neubau für 110 Millionen Euro.

          Kreuzimpfung: Kombi von Astrazeneca und Biontech hat Vorteil

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Einmalig mit Astrazeneca Geimpfte können aufatmen: Die Kombination des Impfstoffs mit Biontech für die zweite Impfung verstärkt die Wirkung der Impfung insgesamt. Bei einem Impfabstand von 28 Tagen zeigten sich kurzzeitig stärkere Impfreaktionen.

          SPD-Politikerin Giffey verliert Doktortitel

            Die Freie Universität Berlin entzieht der ehemaligen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) den Doktortitel. Der Doktorgrad sei durch "Täuschung über die Eigenständigkeit ihrer wissenschaftlichen Leistung" erworben worden.

            Long-Covid: In München entsteht Spezialambulanz für Kinder

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach einer Corona-Infektion können auch Kinder und Jugendliche von Long-Covid-Folgen betroffen sein. Eine Spezialambulanz der Münchner Universitäten soll sie ab September noch gezielter behandeln.

            Würzburger Forscher mit Innovationspreis ausgezeichnet

              Mikroskopische Bilder von Gewebeschnitten lassen sich jetzt viel einfacher auswerten – dank des innovativen digitalen Tools "deepflash2". Zwei Forscher der Universität Würzburg haben das Programm entwickelt und dafür auch mehrere Preise bekommen.