BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Agrarsubventionen und Klimaschutz: EU streitet über Haushalt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Donnerstag steigt in Brüssel der erste EU-Sondergipfel des Jahres. Die Staats- und Regierungschefs debattieren über den Haushalt der nächsten sieben Jahre. Ratspräsident Michel hat bereits einen ersten Vorschlag vorgelegt.

Söder warnt CDU vor "radikalem Bruch mit der Vergangenheit"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die CSU verstärkt den Druck auf die CDU, die Führungsfrage schnell zu regeln. CSU-Chef Söder warnt die Schwesterpartei zugleich, sich radikal vom Kurs von Kanzlerin Merkel abzuwenden. Ein CSU-Politiker empfiehlt der CDU derweil einen Kandidaten.

Die erste Frau im Patersdorfer Gemeinderat?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Gemeinde Patersdorf (Lkr. Regen) saß noch nie eine Frau im Gemeinderat. Karolin Fuchs möchte bei der Kommunalwahl am 15. März die erste weibliche Gemeinderätin in der Bayerwald-Gemeinde werden.

Thüringer CDU lehnt Ramelow-Vorschlag ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine abgespeckte Übergangsregierung für 70 Tage unter Führung der CDU-Politikerin Lieberknecht: Das hatte Bodo Ramelow der Thüringer CDU vorgeschlagen. Die ist offen für Lieberknecht, aber gegen rasche Neuwahlen. Nun wurden die Verhandlungen vertagt.

Röttgen tritt an: "Nicht normale Zeiten"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Er ist einer der zähesten Politiker Deutschlands: 2012 stürzte Norbert Röttgen tief, seither arbeitet er sich wieder nach vorn. Jetzt will er an die Spitze der CDU.

Thüringer CDU nach Ramelow-Vorstoß im Dilemma

    Der Linken-Politiker Ramelow schlägt die CDU-Frau Lieberknecht als Ministerpräsidentin vor - für den Übergang. Dafür gibt es Lob von Rot-Rot-Grün und aus der Bundes-CDU. Aber die Thüringer CDU zögert, sie steckt in der Zwickmühle.

    AKK und die drei Kandidaten: Beginn der "Einzelgespräche"

      CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will in dieser Woche Einzelgespräche mit den möglichen Nachfolgern für ihr Amt führen. Experten zweifeln jedoch an ihrer Durchsetzungskraft. Auf die Kandidaten Merz, Spahn und Laschet kommen aber ebenso Probleme zu.

      Kommentar: Söder in der Zwickmühle

        In die Diskussionen um einen neuen CDU-Parteivorsitzenden will sich die CSU nicht einmischen. Dennoch steckt Parteichef Söder in einer Zwickmühle, meint Stephanie Stauss.

        Söder: Kanzlerkandidaten-Kür frühestens Ende 2020
        • Artikel mit Video-Inhalten

        CSU-Chef Markus Söder will die Kanzlerkandidatur der Union "erst Ende 2020, Anfang 2021" klären. Wer neuer CDU-Chef wird, solle dagegen früher feststehen. Von einer vorgezogenen Bundestagswahl hält Söder nicht viel.

        Kanzlerkandidatur der Union: Söder gegen frühe Festlegung

          CSU-Chef Markus Söder sieht in der Entscheidung über den CDU-Vorsitz keine Vorentscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union. Gleichzeitig warnte er die Schwesterpartei vor einem Rechtsruck.