BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verdi kündigt neue Warnstreiks am Augsburger Uniklinikum an

    Verdi will die Augsburger Uniklinik Anfang nächster Woche bestreiken. Es könne nicht sein, dass die Belegschaft wegen der Pandemie schlechte Arbeitsbedingungen akzeptieren müsse, so die Gewerkschaft. Kritik an den Plänen kommt von der Klinikleitung.

    Verdi ruft für kommende Woche zu neuen Warnstreiks in Bayern auf

      Verdi will den Druck auf die Arbeitgeber weiter erhöhen: In der kommenden Woche sollen landesweit Kliniken, städtische Einrichtungen und Sparkassen bestreikt werden. Der für Montag geplante Ausstand am Augsburger Uniklinikum wurde jedoch verschoben.

      Verdi will am Montag Uniklinikum in Augsburg bestreiken

        Nach Streiks bei Bussen und Straßenbahnen und in den Kitas in Augsburg ruft Verdi jetzt am Uniklinikum zum Ausstand auf. Die Gewerkschaft fordert, die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter auch wegen der Belastungen durch Corona anzuheben.

        Register schafft bundesweiten Überblick über Intensivbetten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Kampf gegen das Coronavirus müssen Krankenhäuser jetzt ihre Kapazitäten an Intensivbetten an ein neues Register melden. Das soll dabei helfen, Corona-Patienten in ganz Deutschland auf die Betten zu verteilen. Doch es gibt technische Probleme.

        Uniklinikum Augsburg: Keine Besuche mehr erlaubt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Coronavirus ist besonders für ältere und kranke Menschen gefährlich. An der Uniklinik Augsburg gilt daher schon seit Tagen "erhöhte Alarmbereitschaft". Jetzt macht das Klinikum für Besucher dicht. Ausnahme: Besuche von Schwerkranken.

        Großer Feuerwehreinsatz wegen Rauch am Uniklinikum Augsburg

          Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdiensten ist am Samstag am Uniklinikum in Augsburg angerückt. Im Intensivbereich des Klinikums war Rauch aufgetreten. Zu Löschen hatte die Feuerwehr letztlich aber nichts mehr.

          Positive Bilanz: Ein Jahr italienische Pfleger in Augsburg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Sommer 2018 hat das heutige Uniklinikum in Augsburg wegen Fachkräftemangels Pflegekräfte aus Italien angeworben. Seit gut einem Jahr arbeitet der erste Pfleger dort. Inzwischen wird Alberto Gallifuoco auch auf der Intensivstation eingesetzt.

          Finanzspritze für Kinderonkologisches Netzwerk Bayern
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Förderung für Kinderonkologisches Netzwerk Bayern. Die Staatsregierung hat im Regensburger Uniklinikum ihre Förderung von 400.000 Euro bekanntgegeben. Die Kliniken München, Regensburg, Augsburg, Würzburg und Erlangen gehören dem Verbund an.

          Medizin für Menschen mit Handicap
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das geplante Uniklinikum in Augsburg könnte den ersten Medizin-Lehrstuhl für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung bekommen. Die Forschung soll in einem Lehrkrankenhaus in Ursberg westlich von Augsburg stattfinden.

          Ärzte sehen Gefahr für Uniklinik

            Der Ärger und die Bedenken sind groß: Hunderte Ärzte des Augsburger Klinikums haben einen Brandbrief an das bayerische Wissenschaftsministerium geschrieben. Sie warnen davor, dass das Klinikum auf dem Weg zum Uniklinikum kaputtgespart werde.