BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Milliardenprojekt Uniklinik: Ministerien genehmigen Ausbau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach langjähriger Diskussion steht fest: Die Würzburger Uniklinik darf ausgebaut werden. Den ersten Bauabschnitt haben die zuständigen Ministerien genehmigt. Die Kosten liegen in Milliardenhöhe.

Uniklinik Würzburg startet Corona-Studie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine neue Studie an der Uniklinik Würzburg soll Aufschluss darüber geben, wie stark das Coronavirus tatsächlich in der Stadt verbreitet ist. Vor allem die Probanden versprechen ideale Bedingungen für die Untersuchungen.

Uni-Klinikum Würzburg: Brand an der Kopfklinik, keine Verletzten

    In einem Gebäude der Kopfklinik des Würzburger Universitätsklinikums ist es zu einem Dehnfugenbrand gekommen. Laut dem Einsatzleiter der Feuerwehr ist der Brand unter Kontrolle. Das Feuer war bei Schweißarbeiten ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

    450 Corona-Genesene aus Unterfranken wollen Blutplasma spenden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Können Blutplasma-Transfusionen von Genesenen erkrankten Covid-19-Patienten helfen? Das möchte unter anderem die Würzburger Uniklinik herausfinden. Vor einer Woche hat die Klinik deshalb einen Aufruf gestartet. Die Resonanz ist überwältigend.

    Uniklinik Würzburg hat hohe Zahl an Intensivbetten frei
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Uniklinik Würzburg ist weiterhin gewappnet für Covid-19-Patienten – es sind noch viele Intensivbetten frei. Für den Notfall kann das Klinikum die Kapazitäten verdoppeln. Das sagte der ärztliche Direktor der Uniklinik Würzburg im BR-Interview.

    Corona-Antikörper: Uniklinik Würzburg sucht genesene Blutspender

      Das Universitätsklinikum Würzburg sucht Menschen, die eine Coronavirus-Infektion überstanden haben. Ihr Blutplasma könnte anderen COVID-19-Patienten helfen.

      Uniklinik Würzburg: Erster italienischer Corona-Patient geheilt

        Der erste italienische Corona-Patient, der am Uniklinikum Würzburg behandelt wurde, ist nun geheilt entlassen worden. Am 16. April konnte der 61-Jährige die Heimreise nach Bergamo antreten. Zwei weitere Italiener werden aktuell noch behandelt.

        Atemmasken der Feuerwehr schützen OP-Teams am Uniklinikum

          In einer deutschlandweit beispiellosen Amtshilfe stellt die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg dem Uniklinikum Würzburg Überdruck-Atemschutzmasken der höchsten Sicherheitsstufe zur Verfügung. Sie helfen bei speziellen Operationen.

          Uniklinik: Seelsorgerische Betreuung in der Corona-Pandemie

            Das Ökumenische Seelsorgeteam des Uniklinikums Würzburg unterstützt auch unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie Patienten, Angehörige und Klinikpersonal. Gleichzeitig stellen die Seelsorger erhöhten Bedarf fest.

            Uniklinik Würzburg behandelt drei Corona-Patienten aus Italien

              Am Uniklinikum Würzburg wird ein Patient mit Covid-19-Infektion behandelt, der aus Italien stammt. Zwei weitere kommen noch dazu. Es sei ein Zeichen von Solidarität in Europa, den italienischen Krankenhäusern zu helfen, heißt es von der Klinik.