BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Moment der Wahrheit für Europa"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz stand am Samstag das Verhältnis zwischen den USA und Europa im Fokus. Frankreichs Präsident Macron forderte mehr Unabhängigkeit von den Amerikanern - und drückt dabei aufs Tempo.

Fünf Jahre Minsker Abkommen: Zäher Weg zum Frieden im Donbass

    Februar 2015 im Minsker "Palast der Unabhängigkeit": Die Staatschefs Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine verhandeln unnachgiebig. Am Ende stand ein Abkommen, welches fünf Jahre danach noch immer nicht vollständig umgesetzt ist.

    Thüringen: SPD für Ramelow - FDP und CDU sagen nein

      Wer wird neuer Ministerpräsident in Thüringen? Für Linke und SPD ist die Sache klar: Bodo Ramelow soll es sein. Kanzlerin Merkel lehnt das ab und FDP-Chef Lindner bevorzugt einen unabhängigen Kandidaten.

      Brexit befeuert Diskussion um Unabhängigkeit Schottlands
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die meisten Schotten sind gegen den Brexit. Aber bei der Frage, ob Schottland unabhängig werden sollte, ist das Land gespalten. Befürworter und die Gegner einer schottischen Unabhängigkeit liegen in Umfragen fast gleich auf.

      Fragen zur Organspende: Wer kommt als Spender infrage?

        Der Bundestag hat die Widerspruchslösung für Organspenden abgelehnt. Unabhängig davon stellen sich potenzielle Spender aber eine Reihe von Fragen: Wie sind die Voraussetzungen, um als Spender infrage zu kommen? Gibt es eine Altersgrenze?

        Wirbel um Harry und Meghan: Royales Krisentreffen

          Weniger Verpflichtungen, mehr Unabhängigkeit: Das wollen der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan. Der Schritt sorgte für Wirbel im Königshaus. Nun hat die Queen ein Krisentreffen einberufen.

          Prinz Harry und Meghan geben royale Verpflichtungen ab
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Prinz Harry und seine Frau Meghan treten aus der ersten Reihe der Königsfamilie zurück. Sie streben eine finanzielle Unabhängigkeit an, wollen aber weiterhin Königin Elizabeth II. unterstützen. Verkündet hat das Paar seine Entscheidung via Instagram.

          Medien-Startup weltweit: Szabad Pécs in Ungarn
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ungarn ist Sorgenkind in Sachen Pressefreiheit. Die Medienmacht und Gleichschaltung der Regierung wächst weiter. Es gibt nur wenige unabhängige Medien, die vor allem online publizieren, weil es billiger ist. In der Provinz ist es besonders schwer.

          Kein Geld für Asyl-Rechtsberatung
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wohlfahrtsverbände sehen die unabhängige Rechtsberatung für Asylsuchende in Gefahr. Die Flüchtlingshilfsorganisation Pro Asyl wendet sich deshalb mit einem Appell an die heute beginnende Innenministerkonferenz.

          Grünen-Politiker Sven Giegold erhöht Druck auf Maltas Premier
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Maltas Regierungschef Joseph Muscat hat angekündigt, im Januar zurückzutreten. Sven Giegold sitzt für die Grünen im EU-Parlament und prüft gerade die Unabhängigkeit der Justiz auf Malta. Er prangert Korruption und eine "Kultur der Straflosigkeit" an.