BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

WWF-Studie: Tierbestände auf dem Tiefpunkt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als zwei Drittel der Tierwelt sind in den vergangenen 50 Jahren vernichtet worden. Betroffen sind nach einer WWF-Studie Säugetiere, Vögel, Fische, Amphibien und Reptilien. Ein Gegensteuern sei möglich, politisch aber schwer durchsetzbar.

So fördert der Freistaat den Berg-Tourismus im Allgäu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über kaum ein Thema wird im Allgäu mehr gestritten als über den Ausbau der Bergwelt: Die einen verweisen auf Jobs und Zukunftssicherung, die anderen auf Overtourism und Umweltzerstörung. Derweil fließen Millionen an Fördergeldern.

Coronavirus: Woher kommen Zoonosen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn wir Menschen die Lebensräume von Tieren zerstören, dann gefährden wir unsere Umwelt und Gesundheit. Studien belegen einen Zusammenhang von Umweltzerstörungen und mehr Infektionskrankheiten aus dem Tierreich, sogenannter Zoonosen.

Die dunklen Seiten der Welt: Bilder von Jan Gemeinhardt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bilder des Hofer Künstlers Jan Gemeinhardt wirken dunkel, mystisch, manchmal auch verstörend. Unter anderem sollen sie ein Mahnmal gegen Umweltzerstörung sein.

Shell Jugendstudie: Am meisten Angst vor Umweltzerstörung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kein Thema macht so vielen jungen Menschen in Deutschland Angst wie die Verschmutzung der Umwelt. Das ist das Ergebnis der neuen Shell Jugendstudie.

Tourismus im Allgäu: "Die Grenze ist erreicht"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Tourismus ist für das Allgäu Fluch und Segen zugleich. Einerseits füllt er die Geldbeutel, andererseits sind Staus, teure Mieten und Umweltzerstörung die Folge. Nun zeigt eine Umfrage der Hochschule Kempten: Die Grenze ist für viele erreicht.

Palmöl: Besserer Anbau statt Boykott
  • Artikel mit Video-Inhalten

Palmöl boykottieren? Keine gute Idee! Hunderttausende Kleinbauern leben vom Anbau der Ölpalme und die Produktion anderer Öle verbraucht weitaus mehr Fläche. Was tun? Den Anbau von Ölpalmen effizienter machen und die Rodung weiterer Urwälder stoppen.

Wasserkraftwerke: BUND Naturschutz warnt vor Naturzerstörung

    Der BUND Naturschutz hat bei der Vorstellung des Gewässerreports vor der umweltzerstörenden Wirkung von Wasserkraftwerken gewarnt. Als Negativbeispiel beklagt der BUND in Bayern vor allem das Wasserkraftwerk bei Bad Reichenhall an der Saalach.

    Papst warnt vor dramatischen Folgen des Klimawandels

      Papst Franziskus hat eine energische ökologische Wende verlangt. Die Umweltzerstörung zeige "dramatische" Folgen für die Menschen, erklärte der Papst in einer Videobotschaft an ein Symposium zu Umweltthemen in Costa Rica.

      Dieter Wieland wird 80
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Er ist ein Aufklärer im besten Sinne des Wortes: der BR-Filmemacher Dieter Wieland aus Uffing am Staffelsee. Er war einer der ersten, der Umweltzerstörung und die Verödung von Dörfern und Städten anprangerte. Heute wird er 80. Von Thies Marsen