BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ökohaus Würzburg ist jetzt staatlich anerkannte Umweltstation

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anlässlich der Landesgartenschau 1990 wurde es eröffnet: Mittlerweile ist das Ökohaus Würzburg längst eine Institution. Jetzt wurde es von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber offiziell zur 60. Umweltstation im Freistaat gekürt.

Bayerischer Ingenieurpreis: Platz 2 für Würzburger Umweltstation

    Für den Neubau der Würzburger Umweltstation wird ein Nürnberger Ingenieurbüro mit dem 2. Platz des Bayerischen Ingenieurpreises ausgezeichnet. Das 4,6 Millionen Euro teure Gebäude überzeugte durch die ressourcenschonende Bauweise.

    Würzburger Umweltstation erhält Bundespreis "Umwelt und Bauen"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auszeichnung für die neue Umweltstation in Würzburg: Sie bekommt den Bundespreis "Umwelt und Bauen". Das 4,6 Millionen Euro teure Gebäude überzeugte durch seine Nachhaltigkeit. Es wurde im Mai 2019 eingeweiht.

    Burkard Schmidls "Klanggarten" kehrt nach Würzburg zurück

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er war ein Publikumserfolg der Würzburger Landesgartenschau 1990: der "Klanggarten" des Musikers Burkard Schmidl. 30 Jahre später erlebt die begehbare Klanginstallation ein Comeback auf der Skulpturenwiese der Umweltstation. Dort, wo alles begann.

    Stadt Würzburg warnt vor Wespen auf Wasserspielplätzen

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf den Würzburger Wasserspielplätzen tummeln sich derzeit nicht nur Kinder und Eltern, sondern auch viele Wespen. Die Stadt Würzburg hat deshalb Hinweisschilder an den Spielplätzen aufgehängt – mit Infos zu den Wespen und Verhaltenstipps.

    "Kultur ausm Hut" unterstützt Würzburger Künstler

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Unter dem Motto "Kultur ausm Hut" startet eine neue Veranstaltungsreihe bei der Umweltstation in Würzburg. Damit sollen vor allem lokale Künstler unterstützt werden, die unter der Corona-Pandemie leiden. An 16 Tagen gibt es ein vielseitiges Programm.

    Wo steht künftige Umweltstation im Landkreis Kitzingen?

      Für die geplante Umweltstation mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE" wird ein Standort im Landkreis Kitzingen gesucht. Heute endet die Bewerbungsfrist. Von Jürgen Gläser

      Als ausgestorben geltende Sumpfohreule bei Cham entdeckt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sensationsfund im Kreis Cham: Eine Sumpfohreule, ein Vogel, der in Bayern seit zehn Jahren als ausgestorben gilt, ist am Rand einer Straße gefunden worden. Das Tier wird jetzt auf der LBV-Umweltstation aufgepäppelt.

      Scharf: In den Ferien in die freie Natur

        Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat Familien ermuntert, in den Schulferien möglichst oft in die freie Natur zu gehen. Vor allem in Schutzgebieten und Umweltstationen können sie viele Naturschätze entdecken, betonte sie.

        Neubau soll rund 4,5 Millionen Euro kosten

          In Würzburg soll für rund 4,5 Millionen Euro eine neue Umweltstation gebaut werden. Heute wurde dafür der Grundstein im Nigglweg 5 gelegt. Von Michael Franz