BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Umweltskandal in Russland: Giftige Brühe in der Tundra
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Mai bedrohte ein Dieselleck in einem Kraftwerk das Ökosystem der russischen Arktis. Nun haben Umweltschützer weitere Verschmutzungen festgestellt. Der beschuldigte Konzern Nornickel behindert die Aufklärung.

Amazon: Zurückkommende Waren werden massenhaft vernichtet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Amazon vernichtet angeblich tonnenweise Retouren und neuwertige Produkte. Das berichten Mitarbeiter des Onlinehändlers. Das Bundesumweltministerium spricht von einem Skandal. Nach BR-Recherchen gibt es solche Aktionen auch in Graben bei Augsburg.

Betreiber von Schotterwerk Aub wegen Umweltskandal angeklagt

    Die Würzburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den Betreiber des Schotterwerks in Aub erhoben. Dem 60 Jahre alten Mann wird Gewässer- und Bodenverunreinigung vorgeworfen. Außerdem soll er auf unerlaubte Art mit Abfällen umgegangen sein.

    Umweltskandal in Aicha vorm Wald: Staatsanwalt erhebt Anklage

      Die Staatsanwaltschaft Passau hat Anklage gegen Europas größten PET-Flaschen-Recycler in Aicha vorm Wald (Lkr. Passau) erhoben. Der Firma STF werden Verstöße gegen Bau- und Umweltrecht vorgeworfen.

      Topthema: Drei Flüchtlinge im Kirchenasyl in Haßfurt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Hängepartie um Evakuierung von Ost-Aleppo + U-Bahn-Treter von Berlin vor dem Haftrichter + Dixi-Klo in Fürth gesprengt + Umweltskandal um Schotterwerk in Aub + Reisebüros boomen + Krippen-Gemälde von Breughel in 3D

      Giftmüll wird abtransportiert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rund vier Jahre nach Bekanntwerden des Umweltskandals im Landkreis Altötting beginnt jetzt die Entsorgung des Giftmülls. Rund 23.000 Kubikmeter Schutt lagern derzeit noch auf dem Technosan-Gelände in Neuötting. Von Christian Riedl u. Christine Kerler

      Millionen für Kalifornien

        In Kalifornien haben Experten den Abgasskandal bei Volkswagen mit aufgedeckt - und nun soll der US-Bundesstaat auch einen beachtlichen Teil der Strafzahlungen vom Konzern bekommen. 86 Millionen Dollar sollen nach Kalifornien fließen.

        Landrat weist Vorwürfe des Bund Naturschutz zurück
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Umweltskandal im Schotterwerk Aub hat der Bund Naturschutz (BN) Würzburg das dortige Landratsamt scharf kritisiert. Elf Wochen nach Beginn der Untersuchung gebe es noch immer keine Aufklärung.

        Topthema: Suche nach Vermissten im Hochwassergebiet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        weitere Themen: Einsicht in Pläne zum Rückbau AKW Grafenrheinfeld + Umweltausschuss stimmt für Untersuchung in Umweltskandal bei Würzburg + Datenschutzbeauftragter erhält mehr Macht. Moderation: Stefan Götz

        Landtag befasst sich mit umstrittenem Auber Schotterwerk

          Der mögliche Umweltskandal in einem Schotterwerk in Aub im Landkreis Würzburg ist heute Thema im Umweltausschuss des Bayerischen Landtags. SPD und Grüne fordern Antworten und Aufklärung von der Bayerischen Staatsregierung.