BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bund Naturschutz in Hof ehrt ehrenamtliche Naturschützer

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bund Naturschutz in Hof hat die Schmetterlingsexpertin Hannelore Buchheit und den Wolfsberater Siegfried Hösch mit einem Preis ausgezeichnet. Die Ehrenamtlichen setzten sich mit "nicht nachlassender Energie" für den Arten- und Biotopschutz ein.

Wie umweltschädlich sind Raketenstarts und Weltraumtourismus?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

7.000 Menschen hatten mitgeboten, als Jeff Bezos vor seinem Weltraumflug einen Platz in seiner Raumkapsel versteigerte. Wird der 10-Minuten-Trip ins All der neue heiße Scheiß unter Bestverdienern? Und wie stark befeuert das den Klimawandel?

Bündnis "Bayernplan" fordert ökologischen Umbau des Freistaats

    Das Bündnis "Bayernplan" fordert von der Staatsregierung einen Dialog zum ökologischen und sozialen Umbau Bayerns. Diese würde nicht schnell genug auf drängende Probleme reagieren, heißt es in einem offenen Brief.

    Kampf gegen Plastikmüll in Entwicklungsländern

      Zwei Brüder bauen aus Plastikmüll Recycling-Kajaks, zwei Schwestern treten gegen Plastiktüten in Geschäften in Hungerstreik. Gerade in Entwicklungsländern wollen viele Menschen den Plastikmüll nicht länger akzeptieren.

      Habeck fordert verpflichtende Elementarschadenversicherung

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Schutz vor Extremwetter und Hochwasser könne nur solidarisch gelingen, sagt Grünen-Chef Habeck im Gespräch mit dem BR-Politikmagazin Kontrovers. Darin plädiert er für eine für alle verpflichtende Elementarschadenversicherung.

      Mountainbike, Wandern, Natur – Wege für ein Miteinander

        Mountainbiker zerstören angeblich Wege, verscheuchen Wild, gefährden Wanderer. Was ist dran an diesen Vorwürfen? Dort, wo alle Betroffenen an einem Strang ziehen, entstehen gute Lösungen.

        Klimaschutz: Streit über EU-Waldstrategie

          Wald bindet CO2 und ist wichtig für Klimaschutz und Biodiversität. Die EU will deshalb eine nachhaltige Forstwirtschaft fördern, doch darüber gibt es Streit: Waldbesitzer befürchten eine Gängelung, während Umweltschützer deutlichere Schritte fordern.

          Angebliche Kraftwerkspläne: Kampf um Albaniens Wildwasser

            Albaniens einzigartige Wildflüsse wecken Begehrlichkeiten. Umweltschützer befürchten, dass die Regierung zahlreiche Wasserkraftwerke bauen lassen will. Sie drängen auf die Errichtung des ersten Wildfluss-Nationalparks Europas.

            Klimawandel: Stimmungswechsel im Wahlkampf durch Hochwasser?

              Das verheerende Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wühlt viele Menschen auf. Es bringt auch das Thema Klimaschutz wieder ganz nach vorne. Und gerade damit hat die Union im Bundestags-Wahlkampf nun ein Problem. Eine Analyse.

              Weniger Tote, gut fürs Klima: Bündnis fordert Tempolimit

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Deutschland soll langsamer werden - zumindest auf den Straßen. Das will eine Allianz aus Umweltschützern, Polizisten und Verkehrssicherheitsexperten. Sie fordert ein Tempolimit für alle Straßen gleich nach der Bundestagswahl im Herbst.