BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kampf dem Tabakmüll: Wie Amberg zur Kippensammler-Stadt wurde

    Gift aus Zigarettenstummeln verschmutzt das Grundwasser - dieses Problem will eine Rentnerin aus Amberg nicht hinnehmen. Sie sammelt fleißig Kippen, lässt sie recyceln und bekommt dabei Unterstützung von Polizei, Wirten und Handwerkern.

    Todeszone B305: Mehr Schutz für Amphibien am Weitsee gefordert

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Drei-Seen-Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl liegt eines der bedeutendsten Amphibienwanderungsgebiete Bayerns. Eine Straßensperre nachts soll rund 40.000 Kröten und Frösche schützen. Doch Biologen sehen trotzdem die Population gefährdet.

    Freizeitdruck durch Corona: Schaden für Feld, Flur und Fauna

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Naherholung steht im Lockdown hoch im Kurs. Doch nicht alle verhalten sich wie "Gäste" in der heimischen Natur - mit teils gravierenden Folgen für Flora und Fauna. Umweltschützer und andere Landnutzer mahnen mehr Rücksicht an.

    Corona-Getränke-Müll: Private To-Go-Behälter unerwünscht?

      Darf Bier an der Kneipe frisch in den eigenen Bierkrug gezapft werden? Prinzipiell ist das erlaubt. Doch ausgerechnet Umweltminister Glauber rät derzeit wegen Corona von Mehrweg-Bechern ab. Viele Wirte und Barbetreiber bieten den Service trotzdem an.

      Isartrails: Ein Lenkungskonzept lässt auf sich warten

        Im Isartal im Süden von München gibt es seit langem einem Konflikt: Mountainbiker lieben die anspruchsvollen Trails – Naturschutzverbände möchten das Isarufer bewahren. Jahrelang wurde an einem Lenkungskonzept gearbeitet. An der Umsetzung hapert es.

        Wie wirkt Streusalz auf die Bäume in der Stadt?

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sonthofen fördert das Radlfahren. Dafür werden auch im Winter die Radwege gestreut. Ein Forschungsprojekt soll die Auswirkungen der zusätzlichen Salzbelastung auf die Bäume zeigen. Schon vor und jetzt nach dem Winter wurden Bodenproben entnommen.

        Studie: Klimaschutz bleibt Top-Thema

          Klimaschutz ist für die Deutschen nach wie vor wichtig - trotz der Corona-Pandemie. Das ist das Ergebnis einer Studie des Umweltbundesamtes. Damit ist klar: Klimapolitik wird ein Thema im Bundestagswahlkampf sein, inklusive Tempolimit.

          Der Beton und seine graue Energie

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bauherrn, Bauunternehmer und Architekten wollen bauen. Und dazu hört man dann immer: Sanieren lohne sich nicht, ein Neubau komme günstiger. Aber diese Formel wird immer öfter hinterfragt.

          Rendite und Umweltschutz: Was können grüne ETFs?

            Immer mehr Menschen wollen in ihren Portfolios sowohl Rendite erzielen als auch umweltverträglich investieren. Sogenannte grüne ETFs versprechen die ideale Kombination. Doch können sie das überhaupt leisten?

            Stadtrat gegen Stromtrasse in Nürnbergs Süden

              Fehlende Mindestabstände und umweltpolitische Bedenken: Die sogenannte Juraleitung stößt in Nürnberg auf großen Unmut. Jetzt will der Nürnberger Stadtrat gegen die Erneuerung der Stromtrasse vorgehen.