Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Umweltschützer und Opposition enttäuscht von Klimapaket

    Mit dem vorgestellten Klimapaket lege die Große Koalition die Grundlagen für das Erreichen der Klimaziele bis 2030, sagt Bundeskanzlerin Merkel. "Fridays for Future"-Aktivisten, Umweltverbände, Opposition und Teile der Wirtschaft üben harsche Kritik.

    Darum sollte ein Überlebensrecht der Arten einklagbar sein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Früher gab es Heuschreckenplagen, heute sind diese gewöhnlichen Insekten selten und stehen für das dramatische Artensterben. Ein Gespräch mit Tanja Busse, die ein Buch über unsere ökologischen Katastrophe geschrieben hat: "Das Sterben der Anderen".

    Weltklimarat berät über neuen Sonderbericht zum Klimawandel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund hundert Forscher haben die Auswirkungen der Erderwärmung auf Meere, Eismassen, Tiere und auch auf uns Menschen für den Weltklimarat IPCC analysiert. Vom 20. bis 23. September diskutieren die Forscher über die Formulierungen im Sonderbericht.

    Bayerns Grüne möchten sich breiter aufstellen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Grünen im Landtag wollen nicht nur als Klima- und Umweltschutzpartei wahrgenommen werden. Auf ihrer Herbstklausur haben sich die Abgeordneten deshalb vor allem dem Thema soziale Gerechtigkeit gewidmet. Eine Analyse.

    Lilly - Thailands Antwort auf Greta Thunberg

      Ermutigt durch das Beispiel der Schwedin Greta Thunberg begann die zwölfjährige Schülerin Lilly mit Klima-Sitzstreiks vor thailändischen Regierungsgebäuden. Ihr Kampf gilt vor allem den in Thailand allgegenwärtigen Einweg-Plastiktüten.

      Söder: Umweltschutz ist "kein Wunschkonzert von Verboten"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Interview mit dem BR erläutert CSU-Chef Söder die Vorstellungen der Partei zum Klimaschutz: "Eine „Revolution“ soll das neue Klimapaket werden – aber kein „Wunschkonzert der Verbote“.

      Kritik an Scheuers Klima-Plänen: Unzureichend und zu teuer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kritik an den Klima-Plänen von Verkehrsminister Scheuer (CSU) – und das von den Umweltberatern der Bundesregierung: In einem offenen Brief bemängeln sie, die Vorschläge seien unzureichend. Auch Umweltverbände sind nicht zufrieden.

      Ex-Banker kämpft gegen Plastik-Flut in Flüssen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Früher war er Banker, kurbelte als Unternehmensberater den Umsatz von Firmen an. Heute übt sich Pascal Rösler in Verzicht und kämpft für sauberes Wasser.

      Amnesty-Menschenrechtspreis für Thunberg und Fridays for Future
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg und die Bewegung "Fridays for Future" haben in Washington den Amnesty-Menschenrechtspreis erhalten. Die Auszeichnung sei für "all die furchtlosen Jugendlichen, die für ihre Zukunft kämpfen", sagte die 16-Jährige.

      Die Feuerwehr wirbt um Verstärkung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Etwa alle zwei Minuten rückt in Bayern die Feuerwehr aus. Ihre Herausforderungen nehmen zu: Umweltschutz, Naturkatastrophen, Sicherung von Veranstaltungen. Doch so wird das Personal immer stärker belastet - und neue Freiwillige sind schwer zu finden.