BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Papst zu Ökofragen: Was ist von der Umwelt-Enzyklika geblieben?

    Als revolutionär bewerteten Zeitzeugen die Umwelt-Enzyklika "Laudato si", die Papst Franziskus vor fünf Jahren veröffentlichte. Ein "ökologisches Manifest", gar eine "Neuinterpretation des Glaubens" titelten Medien. Was ist davon geblieben?

    WWF-Studie: Massive Waldabholzung während Corona

      Der WWF beklagt eine deutlich gestiegene Waldzerstörung. Die Rodungen hätten zuletzt um bis zu 150 Prozent zugenommen. Am meisten seien Gebiete in Indonesien, Brasilien und im Kongo betroffen. Die Umweltschützer sprechen von einem "Corona-Effekt".

      Weltbienentag: Was die Biene für die Natur bedeutet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Vereinten Nationen haben den 20. Mai zum Weltbienentag auserkoren - damit unterstreicht die Weltgemeinschaft die Erkenntnis über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und den dringenden Schutz der Bienen.

      Naturschützer wollen neues Konzept für Mountainbike-Zentrum

        Das geplante Naherholungsgebiet am Kornberg im Fichtelgebirge ist umstritten. Umweltschützer stört vor allem die Größe des geplanten Mountainbike-Zentrums.

        Greenpeace fürchtet CO2-Anstieg wegen Corona

          Wegen der Corona-Krise nutzen immer weniger Menschen öffentliche Verkehrsmittel - aus Angst, sich anzustecken. Viele nutzen stattdessen wieder das Auto. Die Umweltorganisation Greenpeace warnt nun: Das steigende Verkehrsaufkommen belaste die Umwelt.

          Radioaktivität: Weitere Kritik am Forschungsreaktor in Garching

            Im März und April ist im Forschungsreaktor FRM II in Garching radioaktives Material ausgetreten. Nun beschäftigt sich die Opposition im Landtag mit der Panne und dem Umgang damit. Auch von Umweltschützern kommt Kritik.

            Haushamer entscheiden sich für Baugebiet

              In einem Bürgerentscheid haben die Haushamer sich für neuen Wohnraum für Einheimische ausgesprochen. Für die Pläne der Gemeinde stimmten über zwei Drittel der Wähler.

              30 Jahre Umweltstation der Stadt Würzburg
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Vor genau 30 Jahren wurde die Umweltstation der Stadt Würzburg eröffnet. Sie war die erste in Bayern. Mittlerweile ist daraus ein Netzwerk aus knapp 60 Umweltstationen entstanden. Auch heute hat die Würzburger Station noch eine Vorreiterrolle.

              Die Corona-Krise als Chance fürs Klima?
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Wirtschaft liegt am Boden, das Klima profitiert – noch. Nach der Krise kann sich das schnell ändern. Umweltminister aus der ganzen Welt wollen das mit einem ökologischen Neustart für die Wirtschaft verhindern. Werden sie das durchsetzen können?

              Regionaler und nachhaltiger aufgrund der Coronakrise?
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Viele Menschen zeigen sich zurzeit solidarisch, kaufen regionaler ein, zum Beispiel beim Bauern um die Ecke. Gleichzeitig steigen Online-Einkäufe und damit Paketlieferungen. Die Medaille hat zwei Seiten. Kann die Krise aber auch eine Chance sein?