BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimawandel trifft Bayern: Fast 5 Grad wärmer bis zum Jahr 2100
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Freistaat Bayern bekommt die Folgen des Klimawandels heftiger zu spüren als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Klima-Report 2021, den Umweltminister Thorsten Glauber (FW) vorgestellt hat.

Klimareport: Raum Bad Königshofen wird wohl "Trocken-Hotspot"

    Bayerns Umweltminister hat den Klimareport vorgestellt. Dieser warnt vor mehr Hitzetagen im Freistaat. In Unterfranken zählt vermutlich der Raum Bad Königshofen zu den "Trocken-Hotspots". Hier gab es bereits Einschränkungen beim Rasensprengen.

    Klima-Report: 4,8 Grad mehr in Bayern bis 2100

      Der Freistaat Bayern bekommt die Folgen des Klimawandels heftiger zu spüren als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Klima-Report 2021, den Umweltminister Thorsten Glauber (FW) vorstellte.

      Norbert Röttgen: Der Außenpolitiker - ein Porträt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Norbert Röttgen verspricht, die CDU zu verändern und zu modernisieren – sie müsse weiblicher, jünger, digitaler und interessanter werden. Aktuell ist der mögliche CDU-Parteivorsitzende vor allem als Außenpolitiker bekannt. Das war nicht immer so.

      #BR24Zeitreise: 50 Jahre Umweltministerium in Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor 50 Jahren wurde das "Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz" gegründet und war damit das erste Umweltministerium der Welt. Der erste Umweltminister war Max Streibl, aber auch Markus Söder hatte den Posten schon inne.

      50 Jahre Umweltministerium in Bayern: Viele Aufgaben warten noch
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nächste Woche feiert das Bayerische Umweltministerium sein 50-jähriges Bestehen. Bei seiner Gründung war es das erste seiner Art in Europa. Die Herausforderungen seien aufgrund des Klimawandels enorm, wie Umweltminister Glauber heute zu bedenken gab.

      Unterfränkische Landwirte unter "Wasserstress"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Wasserzukunft Bayern 2050" – so heißt die neue Wasserstrategie für den Freistaat, die Umweltminister Glauber vorgestellt hat. Im Fokus sollen die fränkischen Regionen stehen, in denen vor allem Landwirte und Winzer mit Trockenheit zu kämpfen haben.

      Regierungserklärung: Glauber warnt vor "Grundwassernotstand"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Umweltminister Glauber will mit einem Milliarden-Programm die Wasserversorgung im Land sichern. "Die Landschaft trocknet aus", sagte er in einer Regierungserklärung. Oppositionspolitiker beklagten, die Koalition tue zu wenig für die Umwelt.

      Wie gut geht es dem Umweltschutz unter Minister Glauber?

        Der Umweltschutz hat in Bayern in den letzten Jahren deutlich an Fahrt aufgenommen. Umweltminister Thorsten Glauber (FW) spricht vor seiner Regierungserklärung im Landtag von großen Erfolgen, doch die harten Entscheidungen stehen noch an.

        EU-Staaten: Teileinigung beim Klimagesetz

          Die EU-Staaten haben sich beim Klimagesetz geeinigt - allerdings nur teilweise: Denn die wichtige Frage nach dem Klimaziel für 2030 bleibt vorerst ausgespart. Darüber soll erst im Dezember entschieden werden.