Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gegen Abholzung: Bürger übergeben Petition zum Lohwald

    Die Lech-Stahlwerke bei Herbertshofen wollen wachsen. Dafür brauchen sie Platz: Geplant ist, einen Teil des Bannwalds abzuholzen. Naturschützer wollen das nicht hinnehmen und haben jetzt eine Petition an den Umweltminister übergeben.

    Umweltminister spricht sich für den Bau der Höllentalbrücke aus

      Umweltminister Thorsten Glauber (FW) begrüßt den Bau von Hängebrücken über das Höllen- und das Lohbachtal im Frankenwald. Allerdings sollten sie aus Naturschutzgründen besonders sensibel geplant werden, sagte der Minister in Lichtenberg.

      "Klimatour": Jugendliche appellieren an Ministerpräsident Söder
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ministerpräsident Söder hat heute zur "Klimatour" auf die Zugspitze geladen. Mit Umweltminister Glauber tauschte er sich mit Wissenschaftlern über den Klimawandel aus. Empfangen wurden die Politiker aber von jungen Klimaschützern.

      Söders Klimatour auf die Zugspitze
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ministerpräsident Söder und Umweltminister Glauber informieren sich heute auf Deutschlands höchstem Berg über die Auswirkungen des Klimawandels. Dazu sind Gespräche mit Wissenschaftlern geplant, um geeignete Schlussfolgerungen ziehen zu können.

      Brasilien will über Verwendung von Hilfsgeldern entscheiden
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die brasilianische Regierung will selbst über die Verwendung der von den G7-Staaten zugesagten Hilfsgelder für den Kampf gegen die verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet entscheiden. Das sagte Umweltminister Ricardo Salles in São Paulo.

      Ärger mit Krähen in Meitingen – Umweltminister soll helfen

        Der Landtagsabgeordnete Fabian Mehring (FW) aus Meitingen fordert, den Schutz von Krähen zu überdenken. Er verweist auf gescheiterte Maßnahmen gegen die Tiere in Wohngebieten und Parks. Mehring setzt auf Unterstützung durch Umweltminister Glauber.

        Veterinärämter im Allgäu überlastet - Landräte fordern Personal
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nachdem in Bad Grönenbach im Zuge eines Tierskandals innerhalb kurzer Zeit drei Bauernhöfe durchsucht wurden, haben die Landräte im Allgäu mehr Personal für ihre Veterinärämter gefordert. In einem Schreiben attackieren sie Umweltminister Glauber.

        Umweltminister Glauber fordert Ende des Fleisch-Überangebots
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der Forderung des Weltklimarats nach einer Kehrtwende bei der Landnutzung sieht Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber die Verbraucher in der Pflicht. Er wendet sich gegen ein Überangebot an Fleisch, von höheren Steuern hält er aber nichts.

        Umweltminister Glauber mahnt zu bewussterem Fleischkonsum
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) sieht angesichts des Weltklimaberichts vor allem die Verbraucher in der Pflicht. Im Sinne des Klimaschutzes fordert er ein Ende des Überangebots an Fleisch.

        Klimaschutzplan für Bayern - kommt die CO2-Steuer?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Einen eigenen Klimaschutzplan für Bayern - den will Umweltminister Thorsten Glauber vorlegen. Und zwar noch vor der Sommerpause. Darüber diskutierte am Donnerstag der Bayerische Landtag.