BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

10-H-Regel: Widerstand in der Heimat des Umweltministers

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Pinzberg regt sich Widerstand gegen Umweltminister Thorsten Glauber. Aussagen ließen vermuten, dass er die Abstandsregel für Windräder kippen wolle, heißt es. Die Angst ist groß, dass in der Heimatgemeinde ein Vorzeigeprojekt entstehen könnte.

Niedersachsens Umweltminister: Beirut-Chemikalien "kein Risiko"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Wochenende ist ein Schiff in Wilhelmshaven eingetroffen. An Bord: knapp 60 Container mit teils giftigen Chemikalien aus Beirut. Jetzt werden sie mit deutscher Hilfe entsorgt. Niedersachsens Umweltminister Lies hält die Aktion für ungefährlich.

"Gschmäckle": Kritik an Minister Glaubers Ehrenamt

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Freien Wähler pochen auf eine unabhängige und glaubwürdige Politik. Schon der Anschein der Ausnutzung des Mandates müsse vermieden werden, fordert Fraktionschef Streibl. Aber jetzt steht mit Umweltminister Glauber ein FW-Minister in der Kritik.

Minister Glauber: Mehr statt weniger Jobs durch Klimaschutz

  • Artikel mit Video-Inhalten

Jobverlust durch Klimaschutz? Diese Angst treibt viele um. Bayerns Umweltminister Glauber gibt in der Münchner Runde Entwarnung. Es würden sogar mehr statt weniger Jobs entstehen, meint er. Und erklärt, wie sich die Arbeitswelt verändert.

Streibl vs. Glauber: Kontroverse um 10H-Windkraft-Regel bei FW

    Der Streit um die 10H-Windkraft-Regel zwischen Freien Wählern und CSU ist wieder entbrannt. Nachdem Umweltminister Glauber die im Koalitionsvertrag festgeschriebene Regel in Frage stellt, erhält er umgehend Gegenwind - auch aus der eigenen Partei.

    Corona-Getränke-Müll: Private To-Go-Behälter unerwünscht?

      Darf Bier an der Kneipe frisch in den eigenen Bierkrug gezapft werden? Prinzipiell ist das erlaubt. Doch ausgerechnet Umweltminister Glauber rät derzeit wegen Corona von Mehrweg-Bechern ab. Viele Wirte und Barbetreiber bieten den Service trotzdem an.

      Dem Ultrafeinstaub auf der Spur: neue Messstationen in Bayern

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nahe dem Flughafen München gab Umweltminister Glauber heute den Startschuss für eine bayernweite Serie von neuen Luftmessungen. Untersucht wird die Belastung mit Ultrafeinstaub – in Hallbergmoos, Freising, Augsburg, Regensburg und München.

      Wie sehr belastet Ultrafeinstaub die Flughafen-Gemeinden?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Inwieweit belastet der Betrieb des Flughafen München das Umland mit Ultrafeinstaub? Das sollen zwei neue Messstationen klären helfen. Umweltminister Thomas Glauber nimmt die erste Messstation in Hallbergmoss heute offiziell in Betrieb.

      Ökohaus Würzburg ist jetzt staatlich anerkannte Umweltstation

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Anlässlich der Landesgartenschau 1990 wurde es eröffnet: Mittlerweile ist das Ökohaus Würzburg längst eine Institution. Jetzt wurde es von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber offiziell zur 60. Umweltstation im Freistaat gekürt.

      Naturschützer fordern Ende der Abschusspläne für den Wolf

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Bund Naturschutz fordert auch der Landesbund für Vogelschutz ein Ende der Abschusspläne für den Wolf. Diese hatte zuvor Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) ins Spiel gebracht. Auch Umweltminister Glauber (FW) widerspricht.