BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grüne fordern dritten Nationalpark in Bayern

    Um das Umweltbewusstsein und die Artenerhaltung in Bayern weiter anzuregen, fordern die Grünen den Aufbau eines dritten Nationalparks im Freistaat. Wie die Politik auf die wiederholte Forderung reagiert, steht offen.

    Flieger statt Bus: DFB erntet Shitstorm für Schweiz-Reise
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zum Nations-League-Spiel ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kurz geflogen - von Stuttgart nach Basel, Luftlinie 180 Kilometer. Nutzer auf Social Media kritisieren die Wahl des Verkehrsmittels und mahnen den DFB zu Umweltbewusstsein.

    "Down to Earth": Wie Kunstausstellungen klimafreundlicher werden
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Berliner Martin-Gropius-Bau läuft eine Ausstellung, die möglichst klimaneutral mit den Mitteln der Kunst das Umweltbewusstsein fördern soll – und so am Ende selbst zum Kunstwerk wird.

    Waldbaden: Trend aus Japan im Bayerischen Wald erlebbar
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für dieses Bad braucht man weder Badehose, noch Bikini oder Schwimmbrille: Der Trend "Waldbaden" kommt aus Japan und ist mittlerweile auch im Bayerischen Wald sehr beliebt. Ein ganz "besinnlicher" Erlebnisbericht.

    Umweltministerin Schulze: Krisensituation führt zum Nachdenken

      Bundesumweltministerin Svenja Schulze geht davon aus, dass die Coronakrise auch das Umweltbewusstsein stärken könnte. Dass weltweit ein Neustart der Wirtschaft nötig sei, biete auch Chancen für ökologische Änderungen, sagte sie auf Bayern 2.

      Verkehrsstatistik: Weniger Passagiere auf Inlandsflügen

        Die Zahl der Passagiere auf den Flugstrecken innerhalb Deutschlands geht zurück. Die Gründe dafür sind vielfältig. Doch an wachsendem Umweltbewusstsein und "Flugscham" soll es nicht liegen, versichert der Branchenverband.

        "Öko-Pranger": Keine grünen Hausnummern in Vilshofen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach Kritik von CSU und FDP hat sich jetzt der Vilshofener Stadtrat gegen die grünen Hausnummern entschieden. Sie sollen nur symbolisch kommen. Stattdessen sollen Urkunden vergeben werden.

        Grüne Hausnummern soll es in Vilshofen nur symbolisch geben

          Die Stadt Vilshofen (Lkr. Passau) wollte als erste Kommune in Niederbayern grüne Hausnummern einführen, die umweltbewusstes Leben und Bauen zeigen sollten. Nach Kritik von FDP und CSU, sollen sie jetzt aber nur symbolisch eingeführt werden.

          Vilshofen will grüne Hausnummern für nachhaltige Haushalte
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Stadt Vilshofen (Lkr. Passau) will als erste Kommune in Niederbayern grüne Hausnummern einführen. Sie sollen zeigen, dass ein Haus energieeffizient gebaut wurde und die Bewohner umweltbewusst leben. Harsche Kritik daran kommt von CSU und FDP.

          BN-Bilanz: Mehr Mitglieder, mehr Umweltbewusstsein

            Der Bund Naturschutz zieht Bilanz: Die Naturschützer freuen sich über den größten Mitgliederstand ihrer Geschichte und wachsendes Umweltbewusstsein. Im Landtagswahljahr 2018 will der BN alle Kandidaten auf den Prüfstand stellen. Von Inga Pflug