BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Wie man eine Pipeline in die Luft jagt": Ein Buch will kämpfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Erderwärmung muss gestoppt werden – und so zögerlich wie bisher kann's nicht weitergehen, sagt Andreas Malm. Aber wie dann? Mit Sabotage? Mit gezielter Gewalt? Fragen, die der schwedische Ökologe und Klima-Aktivist jetzt in einem Buch diskutiert.

Giftiges Spielzeug: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Dieses Jahr ist Weihnachten anders als sonst. Was bleibt sind die Kinder, die dem Fest trotz Corona entgegenfiebern. Damit ihre Geschenke auch wirklich Freude machen, sollte das Spielzeug frei von giftigen Schadstoffen sein. Tipps für den Einkauf!

    Wildniscamp: Den heimischen Wald anders erleben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Corona heißt, viel Zeit alleine oder mit der Familie zu verbringen. Warum nicht anstatt bei Brettspielen oder vorm PC, auch einfach mal draußen. Der heimische Wald birgt spannende Möglichkeiten, selbst jetzt im Winter.

    "Waldläufer" in Sommerhausen helfen mit, den Wald zu schützen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Den Wald vor der eigenen Haustür schützen: Das haben sich Ehrenamtliche in Sommerhausen vorgenommen. Als sogenannte Waldläufer sind sie mehrmals im Jahr mit dem Förster unterwegs. Spannend, was man alles entdeckt.

    Selbst die Gedanken sind aus Öl: Der "Atlas der Petromoderne"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Erdöl ist überall: Wir essen es, schminken uns damit, nutzen es zum Verpacken. Der "Atlas der Petromoderne" sucht jetzt das Zeitalter des Öls zu ergründen. Ein augenöffnendes Buch - das auch zeigt, wie das schwarze Gold unsere Werte durchdrungen hat.

    Tierbestände schrumpfen nicht so stark wie befürchtet

      Um mehr als zwei Drittel sind die Populationen vieler Wirbeltierarten im Durchschnitt auf der Welt geschrumpft, hatte die Umweltstiftung WWF im September gemeldet. Das sei aber zu pauschal und gelte nicht für alle Tierarten, wenden nun Biologen ein.

      Foodsaving: Mittagessen aus geretteten Lebensmitteln
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Äpfel mit braunen Stellen? Für Günes Seyfarth kein Problem. Sie ist Foodsaverin aus München. Dreimal pro Woche holt sie aussortierte Lebensmittel bei Supermärkten ab. Wir haben die Lebensmittelretterin begleitet.

      Mehr Müll seit Corona: Städte kämpfen gegen Pizzakarton-Chaos
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bayerische Städte leiden unter einer Flut von Verpackungsmüll. Parks und Grünanlagen werden seit den coronabedingten Beschränkungen für die Gastronomie intensiv genutzt - auch zum Pizza-Picknick im Freien. Nun haben einige Städte reagiert.

      Berufsfischer wehren sich gegen Felchenzucht im Bodensee
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Jahr um Jahr fangen die Berufsfischer am Bodensee weniger Fisch. Deshalb will eine Genossenschaft künftig Felchen in Netzgehegen züchten. Viele Fischer wehren sich gegen die Pläne, denn: Sie sehen darin eine Gefahr für die Umwelt und das Trinkwasser.

      Statt Klima-Anlage: So geht ökologisch kühlen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Sommer war wieder einmal sehr heiß. Was früher extrem heiße Sommer waren, scheint zur Normalität zu werden. Und so wundert es nicht, dass sich Klima-Anlagen sehr gut verkauft haben. Das Problem dabei: Klimaanlagen sind echte Energiefresser.