BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sommer in Würzburg: Wie steht es um Kiliani, U&D und Co.?

    Trotz Corona-Lockdown bereiten sich die Würzburger Veranstalter auf den Sommer vor. Die Hoffnung: Die Infektionslage könnte sich bis dahin beruhigen. Das Africa Festival jedoch hat seinen Termin bereits verschoben. Auch andere Veranstalter bangen.

    Getrennt vereint: Besonderer Independence Day in den USA
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das wichtigste Umsonst- und Draußen-Fest der USA mit Picknick auf der Mall in Washington und Feuerwerk wird stattfinden, auch wenn die Bürgermeisterin es nicht will. Donald Trump feiert mit Tausenden Besuchern. Gesundheitsexperten schlagen Alarm.

    Umsonst und draußen: Posaunenchor musiziert trotz Corona
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Musik gibt es derzeit nur noch im Radio, von CD oder als Stream. In Ebersberg allerdings gibt es jeden Abend ein kostenloses Konzert für die Nachbarn. Überall in der Stadt spielen Mitglieder des Posaunenchors um dieselbe Uhrzeit dasselbe Lied.

    Alle Groß-Events abgesagt – Was heißt das für Veranstalter?

      Seit letzter Woche steht es fest: Bis zum 31. August sind alle Großveranstaltungen gestrichen. Die Gefahr, sich in Menschenmengen mit dem Coronavirus anzustecken, ist einfach zu groß. Was heißt das für Veranstalter in Unterfranken?

      Blues- und Jazzfestival Bamberg beginnt

        Zwei Wochen lang stehen die Stadt Bamberg und der Landkreis im Zeichen des Blues- und Jazzfestivals. 75 Livekonzerte bietet die Umsonst-und-Draußen-Veranstaltung – und Duschen für das Publikum.

        "Umsonst und Draußen" in Karlstadt - Freiwillige packen mit an

          Heute startet das Musikfestival "Umsonst und Draußen" in Karlstadt. Zwölf Freiwillige aus Spanien, Italien und Asien helfen beim Auf- und Abbau mit. Die jungen Leute nehmen teils lange Flüge in Kauf, um in der Kleinstadt mit anzupacken.

          Besucherrückgang bei Würzburger Umsonst & Draußen-Festival

            Mit einem deutlichen Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr ist am Sonntag das Umsonst & Draußen-Festival in Würzburg zu Ende gegangen. Das Musik-Event wurde in diesem Jahr von einigen Zwischenfällen überschattet. Von Wolfram Hanke

            Würzburg: Club-Fans stören Musik-Festival "Umsonst und Draussen"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Gestern sind in Würzburg Fans des 1. FC Nürnberg teils vermummt übers Musik-Festival "Umsonst & Draussen" marschiert, um die Besucher Einzuschüchtern. Laut Polizei fühlten sich die Club-Fans durch den Auftritt der Rapper "Vega & Bosca" provoziert.

            Umsonst & Draußen in Würzburg startet
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Würzburger "Umsonst & Draußen" geht in die 31. Runde. Mit einem bewährten Mix aus lokalen Bands und internationalen Musikern bringen die Veranstalter wieder ein buntes Live-Programm auf die Mainwiesen. Ein Vorbericht.

            Das 31. Umsonst & Draussen-Festival beginnt in Würzburg

              Auf den Würzburger Mainwiesen beginnt das 31. Umsonst & Draussen-Festival. Vier Tage gibt es auf drei Bühnen volles Programm - traditionell kostenlos für das Publikum. Die Veranstalter hoffen auf 100.000 Besucher. Von Wolfram Hanke