BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kommunale Krankenhäuser erwarten zum Teil Millionenverluste
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ausgefallene Operationen sorgen dafür, dass drei kommunale Kliniken in Unterfranken durch die Corona-Pandemie massive Umsatzrückgänge hinnehmen müssen. Dabei handelt es sich um Beträge im sechsstelligen Bereich.

Messe München mit starken Umsatzrückgängen

    Im vergangenen Jahr ist das Geschäft um rund 70 Prozent eingebrochen. Viele Weltleitmessen wurden abgesagt. 25 Prozent der Stellen sollen sozialverträglich abgebaut werden. Der Ausbau digitaler Formate soll das Geschäftsmodell weiterentwickeln.

    Nürnberger Tiergarten zieht Bilanz: ein Drittel weniger Besucher

      Wie viele Einrichtungen, die vom Corona-Lockdown betroffen sind, leidet auch den Tiergarten Nürnberg. So gab es 2020 ein Drittel weniger Besucher und Umsatzrückgänge. Aber nicht alles war schlecht: einige Neuzugänge sind in den Tiergarten eingezogen.

      Einzelhändler in Nürnberg leiden: Umsätze brechen ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Corona sorgt bei den Nürnberger Einzelhändlern für massive Verluste. Manche klagen über Umsatzrückgänge von bis zu 95 Prozent. Das berichtete Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König nach einem Treffen mit Vertretern des Handels.

      Corona: Gastgewerbe verliert 2020 mehr als ein Drittel an Umsatz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Corona-Krise hat das deutsche Gastgewerbe letztes Jahr hart getroffen. Das Statistische Bundesamt hat für 2020 einen Umsatzrückgang um durchschnittlich 36 Prozent im Vergleich zu 2019 errechnet. Die staatlichen Hilfen erhalten immer mehr Kritik.

      Corona-Pandemie: Offene Fragen bei der Überbrückungshilfe
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen der Corona-Pandemie haben hunderttausende Unternehmen Umsatzeinbrüche erlitten. Die Bundesregierung versprach schnelle Abhilfe und führte Überbrückungshilfen ein. Doch hier gerät alles ins Stocken, auch weil die EU Veto einlegt.

      Kleine Nürnberger Lebkuchenhersteller in der Krise
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Nürnberger Lebkuchenproduzenten nehmen die Auswirkungen der Corona-Krise unterschiedlich wahr. Stärker betroffen sind offenbar die kleineren, handwerklichen Betriebe. Der Online-Umsatz ist aber bei allen stark gestiegen.

      15 Prozent Umsatzrückgang bei Kurtz Ersa wegen Corona

        Der Technologiekonzern Kurtz Ersa aus Kreuzwertheim bekommt die Folgen der Corona-Pandemie zu spüren. Die Konzernleitung rechnet mit einem Umsatzrückgang von etwa 15 Prozent. Trotzdem bewertet der Geschäftsführer das Ergebnis als positiv.

        Liebherr-Aerospace Lindenberg streicht 360 Stellen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Flugzeugteilebauer Liebherr-Aerospace Lindenberg rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzrückgang von 35 Prozent. Grund ist die Corona-Pandemie. Deshalb werden innerhalb des nächsten Jahres 360 Stellen gestrichen.

        Modekonzern s.Oliver erleidet herben Umsatzrückgang
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Corona-Krise setzt dem unterfränkischen Modeunternehmen s.Oliver schwer zu. Die Geschäftsführung rechnet mit einem Umsatzrückgang von 20 Prozent. Doch für die wirtschaftlichen Probleme ist nicht allein die Pandemie verantwortlich.