BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Krankenkassen: Was sich für Versicherte 2021 ändert

  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum Jahreswechsel hat sich einiges für Krankenkassen-Versicherte geändert: Beiträge steigen, der Wechsel der Kasse wird leichter, Heilmittel werden patientenfreudlicher und das "Babyfernsehen" wird verboten. Hier die wichtigsten Neuerungen.

Der "Mäzen" macht zehn Euro locker: "Fledermaus" in Passau

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Orientiert sich Markus Söder in der Pandemie mit Ultraschall, wie die Fledermäuse? In Passau kam die Erfolgsoperette von Johann Strauss als deftige Satire auf die Corona-Krise auf die Bühne - in sehr kleiner Band-Besetzung und mit ganz viel Abstand.

Batnight - Dieses Wochenende ist die Nacht der Fledermäuse

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 29. und 30. August 2020 ist wieder die Nacht der Fledermäuse, die internationale Batnight. In dieser Nacht kann man in ganz Deutschland Fledermäuse live beobachten und sich über die nachtaktiven Insektenjäger informieren.

Verbot von Ultraschalluntersuchungen für "Baby-Watching"

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

3D-Ultraschallbilder von Ungeborenen als reine Erinnerungsfotos sind bald verboten. Ab 2021 dürfen Ultraschalluntersuchungen nur noch für medizinische Zwecke und im Rahmen der Schwangerenvorsorge durchgeführt werden.

Pränataldiagnostik: Wie Ärzte schlechte Nachrichten überbringen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pränataldiagnostik durch Ultraschall oder spezielle Blutuntersuchungen sind für Schwangere inzwischen Standard. Doch was, wenn Ärzte Auffälligkeiten entdecken? Wie überbringen sie ihren Patienten die kritischen Informationen?

Uni Würzburg: Mit Ultraschall gegen Depressionen

    Der US-amerikanische Psychologieprofessor John J. B. Allen forscht ein Jahr mit einem Preis der Humboldt-Stiftung an der Universität Würzburg. Er untersucht die Auswirkungen von Ultraschallwellen auf depressive Patienten.

    Der Ärger mit den "Rüttel-Trucks"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Suche nach Erdöl und Erdwärme sorgt immer wieder für Ärger im Landkreis Altötting. Derzeit sind dort Messfahrzeuge unterwegs, die den Boden erschüttern und so - ähnlich wie bei Ultraschall - ein Bild vom Untergrund erzeugen sollen.

    Individuelle Gesundheitsleistungen kritisiert

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Selbstzahler-Leistungen bringen den Patienten nach Ansicht der Krankenkassen meistens keinen nachweisbaren Nutzen. Die Angebote könnten vielfach sogar schaden. Mehr als eine Milliarde Euro verdienten die Ärzte jedes Jahr damit.

    Halle statt Zelt für medizinische Untersuchung

      Auch wenn der Flüchtlingsstrom am Münchner Hauptbahnhof nachgelassen hat, wird daran gearbeitet, die medizinische Versorgung zu verbessern. So sollen die Untersuchung der Neuankömmlinge demnächst in einer Halle stattfinden.