BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kompromiss in der CSU: Mehr Junge und Frauen in Spitzenämtern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die CSU hat den Streit um Quoten zwischen Frauen Union und Parteinachwuchs entschärft: Junge CSUler bekommen Stellvertreterposten auf allen Ebenen, für Frauen wird eine Quote von 40 Prozent eingeführt. Für sie soll es auch mehr Vorstandsposten geben.

100 Sekunden Rundschau: Bayern hat neue Staatsregierung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Union streitet weiter um den Islam +++ Bayer darf US-Konzern Monsanto übernehmen +++ Neu-Ulm stimmt für „Nuxit“ +++ Studie zu Demenz in Bayern

100 Sekunden Rundschau: 343 Mio. Euro Kindergeld ins Ausland
  • Artikel mit Video-Inhalten

Söder baut Kabinett kräftig um +++ 26 Tote bei Anschlag in Kabul +++ Deutsche Wirtschaft wächst heuer wohl um 2,3 Prozent +++ Warnstreiks im öffentlichen Dienst trifft Mainfranken

Von Bayern-Ei-Affäre betroffene Minister wiegeln ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der beim Ausbruch des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld am europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen - ebenso wie seine Nachfolgerin Ulrike Scharf.

100 Sekunden Rundschau: Neue Bundesregierung vereidigt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sanktionen gegen Moskau +++ Slowakischer Ministerpräsident bietet Rücktritt an +++ Schülerproteste in den USA gegen Schusswaffengewalt +++ Scharf weist Schuld von sich

100 Sekunden Rundschau: Fico bietet Rücktritt an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sanktionen gegen Moskau +++ Schülerproteste in den USA gegen Schusswaffengewalt +++ Neue Bundesregierung vereidigt +++ Scharf weist Schuld von sich

CSU-Minister weisen Mitschuld an Bayern-Ei-Skandal zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der während des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld an europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen. Ähnlich äußerte sich Kabinettskollegin Ulrike Scharf (beide CSU).

100 Sekunden Rundschau: Sanktionen gegen Moskau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Neue Bundesregierung vereidigt +++ Scharf weist Schuld von sich +++ Schülerproteste gegen Waffen in USA +++ Geld für Angehörige der OEZ-Opfer möglich

100 Sekunden Rundschau: Scharf weist Schuld von sich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Neue Bundesregierung vereidigt +++ Großbritannien weist russische Diplomaten aus +++ Schülerproteste gegen Waffen in USA +++ Geld für Angehörige der OEZ-Opfer möglich

Endspurt im Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss

    Seit dem vergangenen Sommer bemüht sich ein Untersuchungsausschuss im Landtag, Licht in die Bayern-Ei-Affäre zu bringen. Heute befragt das neunköpfige Gremium Ulrike Scharf und Marcel Huber. Umweltminister während des Skandals waren. Von Peter Kveton