BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Münchner Virologin: Aufschub schärferer Corona-Regeln vertretbar

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Dass sich Bund und Länder noch nicht über weitere Corona-Regeln verständigt haben, kann die Münchner Virologin Protzer nachvollziehen. Man könne noch ein paar Tage abwarten, sagte sie dem Bayerischen Rundfunk. Sie stellt aber auch Bedingungen.

Münchner Virologin Protzer gegen generelles Beherbergungsverbot

  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit den zunehmenden Corona-Zahlen in Deutschland steigt die Wahrscheinlichkeit schärferer Maßnahmen. Diese fallen bislang sehr verschieden aus. Die Virologin Ulrike Protzer hat nun im ARD-Morgenmagazin für mehr Differenzierung plädiert.

CSU will Kunden-WC in jedem Supermarkt

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die CSU-Parteitagsdelegierten haben dafür gestimmt, dass Supermärkte künftig dazu gebracht werden sollen, Kunden-Toiletten zu bauen. Oder sie sollen bereits vorhandene WCs für Kunden öffnen. Die Neuregelung käme vor allem Kindern und Älteren zugute.

100 Sekunden Rundschau: Bayern hat neue Staatsregierung

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Union streitet weiter um den Islam +++ Bayer darf US-Konzern Monsanto übernehmen +++ Neu-Ulm stimmt für „Nuxit“ +++ Studie zu Demenz in Bayern

100 Sekunden Rundschau: 343 Mio. Euro Kindergeld ins Ausland

  • Artikel mit Video-Inhalten

Söder baut Kabinett kräftig um +++ 26 Tote bei Anschlag in Kabul +++ Deutsche Wirtschaft wächst heuer wohl um 2,3 Prozent +++ Warnstreiks im öffentlichen Dienst trifft Mainfranken

Von Bayern-Ei-Affäre betroffene Minister wiegeln ab

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der beim Ausbruch des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld am europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen - ebenso wie seine Nachfolgerin Ulrike Scharf.

100 Sekunden Rundschau: Neue Bundesregierung vereidigt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Sanktionen gegen Moskau +++ Slowakischer Ministerpräsident bietet Rücktritt an +++ Schülerproteste in den USA gegen Schusswaffengewalt +++ Scharf weist Schuld von sich

100 Sekunden Rundschau: Fico bietet Rücktritt an

  • Artikel mit Video-Inhalten

Sanktionen gegen Moskau +++ Schülerproteste in den USA gegen Schusswaffengewalt +++ Neue Bundesregierung vereidigt +++ Scharf weist Schuld von sich

CSU-Minister weisen Mitschuld an Bayern-Ei-Skandal zurück

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der während des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld an europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen. Ähnlich äußerte sich Kabinettskollegin Ulrike Scharf (beide CSU).

100 Sekunden Rundschau: Sanktionen gegen Moskau

  • Artikel mit Video-Inhalten

Neue Bundesregierung vereidigt +++ Scharf weist Schuld von sich +++ Schülerproteste gegen Waffen in USA +++ Geld für Angehörige der OEZ-Opfer möglich