Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kompromiss in der CSU: Mehr Junge und Frauen in Spitzenämtern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die CSU hat den Streit um Quoten zwischen Frauen Union und Parteinachwuchs entschärft: Junge CSUler bekommen Stellvertreterposten auf allen Ebenen, für Frauen wird eine Quote von 40 Prozent eingeführt. Für sie soll es auch mehr Vorstandsposten geben.

Ulrike Scharf sieht Klimaschutz als Chance für Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ulrike Scharf ist neue Vorsitzende der Frauenunion. Die frühere bayerische Umweltministerin sieht im Interview mit der Bayern 2 radioWelt Klima- und Umwelttechnologie als Chance für den Freistaat.

CSU-Frauenunion: Weisgerber unterliegt bei Wahl um Landesvorsitz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anja Weisgerber aus Schwebheim (Lkr. Schweinfurt) hat das Duell um den Landesvorsitz der CSU-Frauenunion knapp verloren. Die ehemalige bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf aus Erding erhielt bei der Wahl 14 Stimmen mehr.

100 Sekunden Rundschau: Bayern hat neue Staatsregierung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Union streitet weiter um den Islam +++ Bayer darf US-Konzern Monsanto übernehmen +++ Neu-Ulm stimmt für „Nuxit“ +++ Studie zu Demenz in Bayern

100 Sekunden Rundschau: 343 Mio. Euro Kindergeld ins Ausland
  • Artikel mit Video-Inhalten

Söder baut Kabinett kräftig um +++ 26 Tote bei Anschlag in Kabul +++ Deutsche Wirtschaft wächst heuer wohl um 2,3 Prozent +++ Warnstreiks im öffentlichen Dienst trifft Mainfranken

Von Bayern-Ei-Affäre betroffene Minister wiegeln ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der beim Ausbruch des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld am europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen - ebenso wie seine Nachfolgerin Ulrike Scharf.

100 Sekunden Rundschau: Neue Bundesregierung vereidigt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sanktionen gegen Moskau +++ Slowakischer Ministerpräsident bietet Rücktritt an +++ Schülerproteste in den USA gegen Schusswaffengewalt +++ Scharf weist Schuld von sich

100 Sekunden Rundschau: Fico bietet Rücktritt an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sanktionen gegen Moskau +++ Schülerproteste in den USA gegen Schusswaffengewalt +++ Neue Bundesregierung vereidigt +++ Scharf weist Schuld von sich

CSU-Minister weisen Mitschuld an Bayern-Ei-Skandal zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der während des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld an europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen. Ähnlich äußerte sich Kabinettskollegin Ulrike Scharf (beide CSU).

100 Sekunden Rundschau: Sanktionen gegen Moskau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Neue Bundesregierung vereidigt +++ Scharf weist Schuld von sich +++ Schülerproteste gegen Waffen in USA +++ Geld für Angehörige der OEZ-Opfer möglich