BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Corona-Erleichterungen - Wer gilt als genesen?

    Keine Ausgangssperre, keine Testpflicht und keine Kontaktbeschränkungen: Ab dem 6. Mai gibt es in Bayern Erleichterungen für Geimpfte - und Genesene. Dabei tauchen immer mehr Fragen zu den Voraussetzungen für "Genesene" auf. Ein #Faktenfuchs dazu.

    Protzer: Lockdown wegen indischer Mutation unwahrscheinlich

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Münchner Virologin Ulrike Protzer geht nicht davon aus, dass die in Deutschland bereits nachgewiesene indische Corona-Mutation zu einem erneuten Lockdown führen wird. Das sagte Protzer am Montagabend in einem ARD extra.

    Virologen warnen vor Scheinsicherheit nach Corona-Tests

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Testen, Impfen und noch konsequenter auf die AHA+L-Regeln achten – dies sei in der dritten Corona-Welle besonders wichtig. Das sagten die Virologen Keppler und Protzer im BR extra. Zudem warnten sie vor einer Scheinsicherheit nach Tests.

    Virologin Protzer: "Impfstoffe gut mischbar"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Virologin Ulrike Protzer von der TU München hat sich im BR zuversichtlich gezeigt, dass Menschen, die mit dem Impfstoff von Astrazeneca bereits eine Erstimpfung erhalten haben, auch zuverlässig eine zweite Impfung bekommen.

    Virologin Protzer zu Astrazeneca: Richtig, aber folgenreich

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bundesgesundheitsministerium hat für die Aussetzung der Corona-Impfung mit Astrazeneca Kritik einstecken müssen. Tausende Impftermine wurden abgesagt. Virologin Ulrike Protzer hält die Entscheidung im "B5-Thema des Tages" dennoch für richtig.

    Corona-Ticker Oberbayern: Südafrika-Variante in Landsberg/Lech

      Im Landkreis Landsberg am Lech hat sich die südafrikanische Variante des Coronavirus nun auf 18 Fälle ausgeweitet. Das Landratsamt ist optimistisch, dass alle bekannten Infektionsketten mit Virus-Mutanten erfolgreich unterbrochen werden konnten.

      Münchner Virologin Protzer warnt vor übereilten Lockerungen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch in Bayern kommt die Diskussion über mögliche Lockerungen der Corona-Maßnahmen im Februar in Gang. Die Münchner Virologin Ulrike Protzer tritt auf die Bremse. Die gesunkenen Infektionszahlen seien noch kein Grund zum Aufatmen

      Virologin Protzer stellt 15-Kilometer-Regel infrage

        In Corona-Hotspots gilt seit heute die umstrittene 15-Kilometer-Regel - weiter dürfen sich die Menschen dort nicht von ihrem Wohnort entfernen. Die Virologin Ulrike Protzer sieht das kritisch: Der eingeschränkte Bewegungsradius bringe keinen Vorteil.

        Wie gefährlich ist die neue Corona-Mutation, Frau Protzer?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Großbritannien ist immer mehr isoliert, die Bundesregierung in Sorge: Die neue Corona-Variante hat drastische Maßnahmen und besorgte Reaktionen hervorgerufen. Im BR-Interview erklärt die Virologin Ulrike Protzer die Situation.

        Warum die Corona-Zahlen in Bayern so hoch sind

          Bayern ist seit Beginn der Pandemie einer der Spitzenreiter bei der Zahl der Corona-Infektionen. Auch jetzt ist die Deutschlandkarte mit den Fallzahlen im Südosten rot oder dunkelrot eingefärbt. Woran liegt das?