BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

VDK: Verena Bentele ist neue Präsidentin
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Sozialverband VDK hat ein neues prominentes Gesicht an der Spitze: die ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele. Die zwölffache Goldmedaillen-Gewinnerin paralympischen Spielen löst Ulrike Mascher als Präsidentin ab.

Verena Bentele zur Vdk-Präsidentin gewählt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Sozialverband VdK Deutschland wird künftig von einer Chefin geführt, die weit jünger ist als alle Vorgänger. Die 36-jährige blinde Spitzensportlerin Verena Bentele löst die 79-jährige Ulrike Mascher als VdK-Präsidentin ab. Von Nikolaus Nützel

Prognose: Altersarmut wird eher abnehmen

    Der frühere Chef des Verbands der Rentenversicherungsträger, Franz Ruland, hält Panikmache beim Thema Altersarmut für unbegründet. Zwar werde die Zahl bedürftiger Rentner in Zukunft steigen, aber nicht so stark wie befürchtet, sagte er.

    Beiträge für Pflegeversicherung könnten wegen Defizit steigen

      Die gesetzliche Pflegeversicherung hat das Jahr 2017 mit einem Minus beendet. Im Interview mit dem BR sagte VdK-Präsidentin Ulrike Mascher, dass die gestiegenen Ausgaben der Pflegeversicherung bisher nur punktuell bei den Betroffenen ankommen.

      VdK: Mehr Hilfe für Pflegebedürftige
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Sozialverband VdK fordert beim Thema Pflege, dass die Verbesserung die im Gesetz vorgesehen sind, in den nächsten Jahren auch im Alltag umgesetzt werden. Das betont VdK-Präsidentin Ulrike Mascher.

      VdK-Chefin Mascher fordert mehr Werkswohnungen für Pflegekräfte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Wohnungsnot in Ballungsräumen trifft dringend gebrauchte Berufsgruppen besonders hart. VdK-Präsidentin Mascher fordert Verbesserungen für Kranken- und Altenpfleger.

      O-Ton B5: Ulrike Mascher (VdK) fordert rasche Regierungsbildung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland, Ulrike Mascher, fordert Nachbesserungen am Sondierungsergebnis - und dass schnell eine handlungsfähige Regierung gebildet wird.

      VdK warnt vor Altersarmut
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor zehn Jahren waren rund 17,6 Prozent der Rentner von Armut gefährdet. 2016 waren es bereits 21,9 Prozent. Und die Zahl, so warnt der Sozialverband VdK, steigt weiter.

      VdK Bayern warnt vor wachsender Altersarmut

        Eine wachsende Zahl von Ruheständlern habe nichts vom allgemeinen Aufschwung der Konjunktur, erklärte der Sozialverband VdK Bayern heute bei einer Pressekonferenz zum Jahresabschluss. Von Nikolaus Nützel

        Immer mehr Männer kämpfen mit Altersarmut

          Von der Rente leben – für viele Senioren ist das schwierig. Die Altersarmut in Deutschland hat zuletzt weiter zugenommen, sagt der Sozialverband VdK. Inzwischen seien nicht mehr nur Frauen massiv betroffen.