Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wahl in der Ukraine: Selenskyjs Partei führt deutlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Partei "Diener des Volkes" von Präsident Selenskyj hat nach ersten Auszählungen die vorgezogene Parlamentswahl in der Ukraine gewonnen. Sie kam demnach auf mehr als 40 Prozent der Stimmen.

Ukraine: Selenskyjs Partei gewinnt laut Prognose
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Partei "Diener des Volkes" von Präsident Wolodymyr Selenskyj hat nach ersten Prognosen die vorgezogene Parlamentswahl in der Ukraine gewonnen. Sie kam demnach auf 42 Prozent der Stimmen.

Ukraine: Selenskyj-Partei geht als Favorit in die Parlamentswahl
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 30 Millionen wahlberechtigte Ukrainer sind aufgerufen, heute ein neues Parlament zu bestimmen. Umfragen sehen die neugegründete prowestliche Partei von Präsident Selenskyj als klaren Favoriten. Es könnte sogar für die absolute Mehrheit reichen.

Ukraine: Albino-Kängurubaby entzückt Zoobesucher
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Zoo in Charkiw in der Ukraine hat Zuwachs bekommen. Mit George wurde ein seltenes Albino-Känguru geboren. Auch seine Mutter hat bereits weißes Fell und hat es an ihr Junges vererbt.

Merkel erleidet Zitteranfall bei Empfang von Selenskyj
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Staatsbesuch des neuen ukrainischen Staatspräsidenten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Zitteranfall erlitten. Später gab sie allerdings Entwarnung. Sie habe einfach nur zu wenig getrunken.

Wie die Miniserie "Chernobyl" den Dark Tourism ankurbelt

    Die Serie "Chernobyl" beschert HBO und Sky großes Lob – und den verstrahlten Zonen der Ukraine viele Katastrophen-Touristen. Inzwischen suchen auch prominente Influencer*innen den havarierten Reaktor für Selfies vor gespenstischer Kulisse auf.

    Trudering: 28-Jähriger schwebt nach Fenstersturz in Lebensgefahr

      Nach einem tragischen Unfall in der Nacht zum Donnerstag schwebt ein 28-jähriger Mann weiter in Lebensgefahr. Der Ukrainer war in München-Trudering aus dem Fenster eines Hostels zwölf Meter in die Tiefe gestürzt.

      Dorf machte sich stark: Ukrainisches Ehepaar darf bleiben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Große Erleichterung in Hasloch im Landkreis Main-Spessart: Das ukrainische Ehepaar Maryna und Oleksii Myronov darf unter Auflagen bleiben – und es wird eine Duldung für die beiden ausgesprochen. Viele Bürger hatten sich für die beiden eingesetzt.

      Ukraine: Selenskyj löst Parlament auf und setzt Neuwahlen an
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der neue Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat angekündigt, das Parlament aufzulösen. Das sagte er bei der Zeremonie zu seiner Amtseinführung am Montag in Kiew. Zudem kündigte er Neuwahlen in zwei Monaten an.

      G20-Gipfel: Kaum Fortschritte, aber ein Entspannungssignal
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beim G20-Gipfel in Buenos Aires taten sich die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer bei vielen Themen sehr schwer, ganz zum Schluss gab es aber noch eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China.