BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prozess um MH17-Absturz: Hoffen auf Gerechtigkeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Amsterdam hat der Prozess zur Aufklärung des Abschusses von Flug MH17 begonnen. 298 Menschen verloren dabei ihr Leben. Angeklagt sind drei Russen und ein Ukrainer, die allerdings nicht anwesend sein werden.

Nations League: Losglück für deutsche Nationalmannschaft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der Nations League in der Gruppe A4 auf die Schweiz, Spanien und die Ukraine. Damit hat das Team von Jogi Löw, das nur in Lostopf vier gesetzt war, Glück gehabt. Es hätte schwerer kommen können.

Blutiger Schnee in der Antarktis

    Schauriges Naturphänomen in der Antarktis: Der Schnee um eine ukrainische Forschungsstation ist blutrot gefärbt. Grund ist eine Alge, die sich wohl wegen des Klimawandels rasant vermehrt. Forschern gibt sie Rätsel auf.

    Fünf Jahre Minsker Abkommen: Zäher Weg zum Frieden im Donbass

      Februar 2015 im Minsker "Palast der Unabhängigkeit": Die Staatschefs Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine verhandeln unnachgiebig. Am Ende stand ein Abkommen, welches fünf Jahre danach noch immer nicht vollständig umgesetzt ist.

      Alpenvolleys Haching erreichen das Viertelfinale im CEV-Pokal
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem 3:0-Hinspielsieg in der Ukraine haben die Alpenvolleys Haching durch einen 3:2-Erfolg zu Hause gegen Barkom-Kaschani Lwiw den Einzug ins Viertelfinale des CEV-Pokals klar gemacht. Der nächste Gegner heißt Zenith St. Petersburg.

      quer: Ärger um verkaufte Eishalle in Bad Kissingen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ärger in Bad Kissingen: Die Eishalle ist geschlossen und Eissportler können nicht aufs Eis. Die Kommune hatte die Halle bereits 2017 an einen per Haftbefehl gesuchten ukrainischen Investor verkauft. Viele Bad Kissinger verstehen die Welt nicht mehr.

      Freispruch: Trump hat die Ukraine-Affäre unbeschadet überstanden
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit seinem Freispruch im Rücken kann Trump gestärkt in den Wahlkampf starten. Am Ende blieben die Republikaner ihrem Präsidenten treu - auch wenn einige von ihnen Trumps Verhalten in der Ukraine-Affäre nicht gutheißen.

      Ukraine-Affäre: Weißes Haus verbietet Boltons Buch

        Das Weiße Haus will verhindern, dass Ex-Sicherheitsberater Bolton in Gänze sein Buch veröffentlichen kann. Der belastet Präsident Trump in der Ukraine-Affäre schwer. Bolton wurde aufgefordert, kritische Passagen zu löschen.

        Militärhilfe für Ukraine: Bolton belastet Trump

          Brisante Enthüllung mitten im Amtsenthebungsverfahren: Ex-Sicherheitsberater Bolton behauptet laut "New York Times", dass US-Präsident Trump Militärhilfe für die Ukraine tatsächlich an Gegenleistungen knüpfte.

          Impeachment-Verfahren: Trumps Verteidiger im Angriffmodus

            Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump haben dessen Verteidiger mit ihren Plädoyers begonnen. Sie widersprechen den Vorwürfen der Demokraten vehement. Trump habe "absolut nichts falsch gemacht".