BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

US-Präsidentenwahl: Bloomberg erwägt offenbar Kandidatur
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In weniger als drei Monaten beginnen die Vorwahlen für die US-Präsidentschaft. Zu den Herausforderern Trumps könnte nun ein Bewerber hinzukommen. New Yorks ehemaliger Bürgermeister Bloomberg erwägt offenbar zu kandidieren.

Mueller-Ermittlungen: Trump-Team bemühte sich um gehackte Mails

    US-Präsident Trumps Wahlkampfteam hat offenbar 2016 versucht, an gehackte E-Mails der Demokraten zu gelangen. Das geht aus bisher vertraulichen Dokumenten der Mueller-Untersuchung hervor. Auch zur Ukraine-Affäre gibt es neue Details.

    Trump zur Ukraine-Affäre: China soll gegen Biden ermitteln

      Während die Anhörungen zur Ukraine-Affäre laufen, heizt der US-Präsident die Stimmung zusätzlich an: China solle gegen seinen Kontrahenten Biden ermitteln, forderte er. Die Demokraten sind entrüstet.

      Herz-OP: Sanders muss Wahlkampf unterbrechen

        Der US-Demokrat Bernie Sanders muss seinen Wahlkampf für die Präsidentschaftswahl 2020 auf unbestimmte Zeit unterbrechen. Der 78-Jährige musste sich einer Herzoperation unterziehen.

        Twitter führt "Trump-Label" ein
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vordergründig handelt es sich nicht um ein Feature, das eigens für den US-Präsidenten geschaffen wurde. Und trotzdem scheint eine neue Sonderregel für Politiker genau auf Donald Trump zugeschnitten. Könnten auch deutsche Politiker betroffen sein?

        Trump startet offiziell US-Wahlkampf für 2020
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Donald Trump hat in Florida offiziell seine Kandidatur zur Wiederwahl im US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 bekannt gegeben und damit das Rennen um das Weiße Haus eingeläutet.

        Mueller-Bericht: "Jeder wird ihn bald selbst lesen können"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Er ist knapp 400 Seiten lang und liegt noch bei US-Justizminister Barr: Doch spätestens bis Mitte April will der den Bericht von Sonderermittler Mueller zur Rolle Russlands im US-Wahlkampf 2016 veröffentlichen.

        Manafort hat gelogen

          Zweifel an der Wahrheitsliebe von Paul Manafort sind nicht neu. Nun hat ein US-Gericht den Ex-Wahlkampfchef von Trump offiziell der Lüge bezichtigt. Ihm droht nun eine noch längere Haftstrafe.

          Killer's Security: B5-Online-Nachrichten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wahrscheinlich haben russische Hacker in den US-Wahlkampf eingegriffen. Darüber kann man sich aufregen. Man kann aber auch von den Hackern lernen. Bewährte Tools haben sie benutzt und gezeigt, wo man aufpassen muss. Von Achim Killer

          Dienstag, 17. Juli: Das war der Tag

            Trump: doch russische Einmischung in US-Wahlkampf +++ Flächenfraß-Volksbegehren unzulässig +++ Kammerspiele: kein Maulkorb durch CSU +++ Weiterer Afghane offenbar rechtswidrig abgeschoben +++ Französischer Tagessieg bei Tour de France