BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zustimmung im Senat: US-Corona-Hilfen nehmen weitere Hürde

    Der US-Senat hat mit hauchdünner Mehrheit für das billionenschwere Corona-Hilfspaket von Präsident Biden gestimmt. Zuvor gab es eine Reihe von Änderungen, die das Repräsentantenhaus noch billigen muss.

    Anhörung zum Sturm auf US-Kapitol: Gegenseitige Beschuldigungen

      Die Anhörung im US-Senat zum Sturm auf das Kapitol hat eines bereits deutlich gemacht: Bei der Kommunikation von Polizei und Geheimdiensten gab es gravierende Mängel. Die Behörden suchen nun beim jeweils anderen die Schuld.

      Impeachment gegen Trump: Dämpfer für US-Demokraten im Senat

        Die Hoffnungen der US-Demokraten auf eine Verurteilung des ehemaligen Präsidenten Trump haben einen Dämpfer erlitten. Bei einer Abstimmung im Senat wurde deutlich, dass die dafür benötigte Zweidrittelmehrheit im Senat unwahrscheinlich ist.

        USA: Trump-Impeachment erreicht Senat

          Mit der Übergabe der Anklageschrift an den US-Senat ist der Impeachment-Prozess gegen Ex-Präsident Trump eingeleitet worden. Viele Republikaner lehnen eine nachträgliche Amtsenthebung ab. Ob die Demokraten mit ihrem Schritt Erfolg haben, ist offen.

          Börse: Janet Yellen ist US-Finanzministerin
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          US-Präsident Biden hat die ehemalige Fed-Chefin Janet Yellen zur Finanzministerin gemacht und der US-Senat hat sie gestern in diesem Amt bestätigt. Sie gilt als Konjunktur-freundlich und kommt gut an den Märkten an.

          Amtsenthebungs-Verfahren gegen Trump beginnt am Montag

            Der Beginn des zweiten Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump steht trotz des Endes seiner Präsidentschaft kommende Woche an. Die Anklageschrift für das Impeachment werde am Montag dem Senat übermittelt, so der Chef der Demokraten im Senat.

            Sturm aufs Kapitol: Eindrücke des US-Franken Jim Albright
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach einer Rede des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump dringen dessen Anhänger gewaltsam in das Kapitol in Washington ein. Am Ende sterben vier Menschen. Der in Mittelfranken lebende Amerikaner Jim Albright schildert seine Eindrücke.

            Demokraten gewinnen auch den zweiten Senatssitz in Georgia

              Die US-Demokraten haben auch den zweiten Senatssitz in Georgia gewonnen. Ihr Kandidat Jon Ossoff setzte sich gegen den Republikaner David Perdue durch. Damit kann die Partei mit Hilfe der gewählten Vizepräsidentin Harris den Senat kontrollieren.

              US-Wahl: Rennen um Mehrheit im Senat bleibt spannend

                Die Demokraten holen sich den Senatssitz aus Colorado, die Republikaner erobern Alabama - die Frage, welche Partei nach der Wahl die Mehrheit im US-Senat stellt, bleibt offen. Die Antwort wird für den künftigen Präsidenten entscheidend sein.

                Repräsentantenhaus und Senat bei der US-Wahl – wer will rein?
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Nicht nur das Weiße Haus: Bei den anstehenden Wahlen geht es auch um Sitze im Kongress. Milliarden Dollar werden investiert, es geht um Mehrheiten im Senat. Fast überall gibt es heftige Auseinandersetzungen - in einem Staat allerdings nicht.