BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der gewählte US-Präsident Joe Biden wird 78 Jahre alt

    Joe Biden, gewählter Präsident der USA, feiert an diesem Freitag seinen 78. Geburtstag. Bei seiner Amtseinführung wird er der älteste der 46 Präsident in der US-Geschichte sein - nicht nur eine Last sondern auch eine Chance für die gespaltene Nation.

    QAnon-Anhänger glauben an Trumps Sieg. Aber wie lange noch?

      Für die Anhänger des Verschwörungskults QAnon ist Trump ein unfehlbarer Messias. Noch glauben die meisten von ihnen nicht, dass er die Wahl verloren hat. Aber was, wenn Biden sein Amt antritt? Eine Spurensuche im Land der Wahnvorstellungen.

      US-Wahl: Warum die Republikaner weiter hinter Trump stehen

        Biden hat laut Medien die US-Wahl deutlich gewonnen. Für Trump immer noch kein Grund, seine Niederlage einzugestehen. Auch die republikanische Partei steht weiter an seiner Seite. Es geht um Georgia, die Basis - und die Nachfolge. Eine Analyse.

        Nach Biden-Sieg: Auch bei Trump setzen offenbar Zweifel ein
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zum ersten Mal seit der Bekanntgabe von Bidens Wahlsieg hat sich der unterlegene Amtsinhaber Trump öffentlich geäußert. Dabei ließ er Zweifel an einem Verbleib im Weißen Haus durchblicken.

        US-Präsidentschaftswahl: Der Weg zur Vereidigung

          Vom Wahltag im November bis zur Vereidigung am 20. Januar – der Ablauf nach einer US-Präsidentenwahl ist genau getaktet. Die wichtigsten Eckdaten hier im Überblick.

          US-Wahl: Biden gewinnt 306:232

            US-Medien haben die Ergebnisse der Präsidentenwahl nun auch in den letzten beiden Staaten ausgerufen. Demnach gewinnt Präsident Trump North Carolina. Georgia geht dafür an Herausforderer Biden. Damit läge dieser bei 306 Wahlleuten.

            US-Wahl-Ticker: Obama führt Polarisierung auf 2008 zurück
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Polarisierung der amerikanischen Politik hat nach Einschätzung von Ex-Präsident Obama mit seiner Wahl 2008 einen entscheidenden Schub erhalten. Biden hat seine erste Entscheidung zum Regierungsteam bekannt gegeben. Alle Entwicklungen im Ticker.

            Dilemma der US-Republikaner: Trump stützen oder fallen lassen?

              Die US-Republikaner stehen vor einem Dilemma: Sollen sie Trumps Kampf gegen angeblichen Wahlbetrug unterstützen oder sich auf die Zeit nach ihm einstellen? Trumps außergewöhnlich hohe Stimmenzahl erschwert diese Entscheidung.

              Trumps Blockade wird zum Problem für die zukünftige Regierung
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Donald Trump weigert sich weiter, das Ergebnis der US-Wahl anzuerkennen. Für Wahlsieger Joe Biden birgt das Probleme: Ein geordneter Übergang wird immer schwieriger – und die Herausforderungen für die neue Regierung damit noch größer.

              Biden hat gewonnen, Trump leugnet: So geht es nun weiter

                Joe Biden hat die US-Wahl gewonnen - Donald Trump weigert sich, das Ergebnis anzuerkennen. Wie geht es nun weiter? Wann übernimmt Biden das Amt? Und was passiert mit Donald Trump? Die Fragen zum bevorstehenden Machtwechsel.