BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

PFC-Verseuchung Kaserne Katterbach: MdB unterstützt Ansbach

    Der Weißenburger Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer (CSU) unterstützt die Stadt Ansbach im Streit um die Sanierungskosten an der Kaserne Katterbach.

    "Ami go home"? - Deutschland und die US-Truppen

      Deutschland ohne die "Amis" - für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Es geht um Zehntausende Arbeitsplätze, um Milliarden Dollar Wirtschaftskraft – und um gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft.

      US-Kaserne Katterbach bemüht sich Fluglärm gering zu halten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die US-Armee in Katterbach tue alles, um den Lärm durch Flugübungen in der Region gering zu halten. Das beteuerte Kommandeur John Broam beim Medientag der 12. Heeresfliegerbrigade. Die US-Armee habe bereits auf Beschwerden reagiert.

      Stadt Ansbach berät über PFC-Beseitigung in Katterbach
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahren ist bekannt, dass der Boden der US-Kaserne in Ansbach-Katterbach mit PFC belastet ist. Die Stadt Ansbach berät, welche Maßnahmen notwendig sind, um die Chemikalien zu beseitigen. Die Reinigung des Grundwassers könnte Jahrzehnte dauern.

      Ansbachs Bürgerinitiative begrüßt möglichen US-Truppenabzug
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Ansbacher Bürgerinitiative "Etz langt’s" begrüßt die angekündigten Rückzugspläne des US-Militärs aus Deutschland. Am Standort in Katterbach sind 4.200 Soldaten stationiert. Ansbachs Oberbürgermeister äußerte sich bislang nicht zu den Plänen.

      Verdacht auf weiteres PFC-verseuchtes Gewässer in Katterbach

        Ist ein weiteres Gewässer im Ansbacher Stadtteil Katterbach mit dem PFC-Stoff PFOS verseucht? Eine aktuelle Untersuchung legt diesen Verdacht nahe.

        Erhöhte PFC-Werte bei Anwohnern der Katterbach Kaserne
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit Jahren ist bekannt, dass Böden und Gewässer rund um den US-Armee Standort in Katterbach mit per- und polyfluorierten Chemikalien - kurz PFC - belastet sind. Nun wurde diese Stoffe auch im Blut einiger Anwohner nachgewiesen.

        Mahnwache gegen US-Truppenaufrüstung

          Bei eisigem Wind und Nieselregen haben heute am späten Nachmittag Bürgerinnen und Bürger vor der US-Kaserne in Ansbach-Katterbach eine Mahnwache gegen die US-Truppenaufrüstung in Westmittelfranken abgehalten. Von Claudia Mrosek

          Mehr als 100 Kampfhubschrauber in Katterbach
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ab März diesen Jahres sollen in den US-Kasernen in Ansbach-Katterbach und Illesheim insgesamt 136 Kampfhubschrauber stationiert sein. Rund 2.000 Soldaten und 73 Hubschrauber sollen Übungen in Mittel- und Osteuropa unterstützen.

          Ansbacher Bürger protestieren in Berlin
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Ansbacher Bürgerinitiative "Etz langt´s" hat genug vom Fluglärm der US-Kasernen Ansbach-Katterbach und Illesheim. Deshalb protestierten ihre Mitglieder in Berlin und beschallten die amerikanische Botschaft mit Hubschrauberlärm.