BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tödlicher Sicherheitsvorfall in Washington: Kapitol abgeriegelt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bedrohungslage am US-Kongress: Zwei Polizisten sind vor dem Kapitol von einem Angreifer attackiert worden. Ein Polizist starb, der Angreifer wurde erschossen. Das Kapitol wurde abgeriegelt.

US-Behörden decken Pläne für zweiten Sturm auf das Kapitol auf

    Die US-Behörden haben mögliche Pläne von Extremisten für einen neuen Angriff auf das US-Kapitol aufgedeckt. Eine identifizierte Miliz habe an diesem Donnerstag in den Kongress-Sitz eindringen wollen, erklärte die Kapitol-Polizei.

    Anhörung zum Sturm auf US-Kapitol: Gegenseitige Beschuldigungen

      Die Anhörung im US-Senat zum Sturm auf das Kapitol hat eines bereits deutlich gemacht: Bei der Kommunikation von Polizei und Geheimdiensten gab es gravierende Mängel. Die Behörden suchen nun beim jeweils anderen die Schuld.

      Joe Biden als 46. US-Präsident vereidigt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Machtwechsel ist vollzogen - Joe Biden ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der 78-Jährige legte den Amtseid vor dem Kapitol in Washington ab. Donald Trump blieb der Zeremonie fern.

      US-Repräsentantenhaus stimmt für zweites Trump-Impeachment

        Nach der Erstürmung des US-Kapitols durch seine Anhänger hat das US-Repräsentantenhaus für ein zweites Trump-Impeachment gestimmt. Trump ist damit der erste Präsident der Geschichte, gegen den zweimal ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet wurde.

        Amtsenthebung von Trump: Pence kooperiert nicht mit Demokraten

        • Artikel mit Video-Inhalten

        US-Vizepräsident Mike Pence wird seinen Chef Donald Trump nicht für amtsunfähig erklären. Ohne ihn bleibt den Demokraten nun nur ein Amtsenthebungsverfahren. Einzelne Republikaner signalisieren bereits Zustimmung.

        Wie in Deutschland auf der Plattform Parler gehetzt wird

          Auf dem sozialen Netzwerk Parler wurde der Sturm auf das US-Kapitol organisiert. Rechtsextreme, Verschwörungstheoretiker und Corona-Leugner sind dort vernetzt. Auch AfD-Politiker nutzen inzwischen Parler - das aktuell allerdings offline ist.

          Söder warnt vor Radikalisierung von Corona-Gegnern

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warnte Ministerpräsident Söder vor einer Radikalisierung der sogenannten Querdenker-Szene. Söder zog dabei eine Parallele zur gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols durch Trump-Anhänger.

          Nach Sturm aufs Kapitol: Mehrere Randalierer festgenommen

            Der Hörner-Mann, eine besonders auffällige Figur bei der Erstürmung des US-Kapitols, ist festgenommen worden. Neben ihm sind inzwischen auch weitere Randalierer in Polizeigewahrsam.

            Twitter sperrt Trump dauerhaft

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Kurznachrichtendienst Twitter hat die Konten des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump jetzt dauerhaft gesperrt. Die Begründung: Es bestehe das Risiko weiterer Anstiftung zur Gewalt. Trump reagierte mit schweren Vorwürfen gegen Twitter.