BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Impeachment gegen Trump: Dämpfer für US-Demokraten im Senat

    Die Hoffnungen der US-Demokraten auf eine Verurteilung des ehemaligen Präsidenten Trump haben einen Dämpfer erlitten. Bei einer Abstimmung im Senat wurde deutlich, dass die dafür benötigte Zweidrittelmehrheit im Senat unwahrscheinlich ist.

    Amtsenthebung von Trump: Pence kooperiert nicht mit Demokraten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    US-Vizepräsident Mike Pence wird seinen Chef Donald Trump nicht für amtsunfähig erklären. Ohne ihn bleibt den Demokraten nun nur ein Amtsenthebungsverfahren. Einzelne Republikaner signalisieren bereits Zustimmung.

    US-Demokraten reichen Resolution zur Amtsenthebung von Trump ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger von Donald Trump haben die Demokraten im US-Repräsentantenhaus eine Resolution eingebracht, um ein zweites Amtsenthebungsverfahren gegen den abgewählten Präsidenten einzuleiten.

    Impeachment-Plan gegen Trump: Erste Schritte zur Amtsenthebung

      Die US-Demokraten wollen das Kabinett auffordern, Trump abzusetzen. Ansonsten wollen sie schnell Schritte für die Amtsenthebung des Noch-Präsidenten einleiten. Auch immer mehr Republikaner wenden sich von Trump ab.

      Trump: Demokraten wollen Impeachment am Montag starten

        Die US-Demokraten wollen schon am Montag ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump auf den Weg bringen. Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Pelosi, hatte zuvor bereits gefordert, Trump müsse strafrechtlich belangt werden.

        Nach Sturm auf das Kapitol: Wie geht es jetzt in den USA weiter?

          Trump hat den Sturm auf das Kapitol inzwischen verurteilt. Die US-Demokraten überlegen dennoch, ihn des Amtes zu entheben. Wie geht es nun weiter für Trump? Und was bedeutet die aktuelle Lage für den zukünftigen Präsidenten Biden? Eine Analyse.

          Demokraten gewinnen auch den zweiten Senatssitz in Georgia

            Die US-Demokraten haben auch den zweiten Senatssitz in Georgia gewonnen. Ihr Kandidat Jon Ossoff setzte sich gegen den Republikaner David Perdue durch. Damit kann die Partei mit Hilfe der gewählten Vizepräsidentin Harris den Senat kontrollieren.

            Flynn begnadigt: Straffreiheit für Trumps Ex-Sicherheitsberater

              Kurz vor Ende seiner Amtszeit macht Donald Trump Nägel mit Köpfen: Er begnadigte seinen ehemaligen Sicherheitsberater Michael Flynn, der wegen der Russland-Affäre unter Druck stand. Die Demokraten sind erbost.

              "We did it, Joe!": Künftige Vizepräsidentin Harris ruft Biden an
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Joe Biden wird ihr künftiger Chef - und sie seine Vizepräsidentin: In einem Video auf Twitter hat Kamala Harris ihre Freude über den Sieg der Demokraten bei der US-Wahl geteilt. Zu sehen ist, wie sie Biden am Telefon offenbar zum Wahlsieg gratuliert.

              US-Wahl: Trump will Bidens Sieg nicht anerkennen

                Die US-Wahl ist vorbei - der Kandidat der Demokraten, Joe Biden, geht daraus nach übereinstimmenden Medienberichten als Sieger hervor. Doch Amtsinhaber Donald Trump will sich nicht geschlagen geben. Er setzt nun auf die Hilfe der Gerichte.