BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schulze: "Darf nicht sein, dass es mehr Plastik als Fisch gibt"

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze sieht erstmals eine Chance, eine weltweite Konvention gegen Plastikmüll durchzusetzen. Es sei wichtig, die Weltmeere besser zu schützen, sagte sie im Bayern 2-Interview.

    Sorge um entführte Scheicha Latifa

      Nach ihrer gescheiterten Flucht aus ihrer Heimat vor rund drei Jahren hat die Tochter des Emirs von Dubai ihrem Vater in heimlichen Videobotschaften vorgeworfen, sie als "Geisel" festzuhalten. Nun wächst international die Sorge um Schaicha Latifa.

      Arbeiten statt lernen: Alltag für über 150 Millionen Kinder
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Keine Schule, keine Ausbildung, keine Perspektive: Weltweit mehr als 150 Millionen Kinder müssen arbeiten, um zu überleben. Sie sind gezwungen, Geld zu verdienen, um sich und ihre Familien zu ernähren. Was wird getan gegen diesen Teufelskreis ?

      "Himmel und Hölle": UN-Generalsekretär Guterres im Bundestag
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nur selten lädt der Bundestag ausländische Politiker ein. Bei UN-Generalsekretär António Guterres machte er eine Ausnahme. Guterres sprach bei der Feier zum 75-jährigen Bestehen der Vereinten Nationen über Verzweiflung und Hoffnung in Corona-Zeiten.

      UNO: Globale Erwärmung steuert auf mehr als drei Grad zu

        Trotz geringerer Treibhausgas-Emissionen dank Corona und Klima-Zusagen steuert die globale Erwärmung laut UNO auf mehr als drei Grad zu. Ohne rasche Abkehr von fossilen Brennstoffen seien die Ziele des Pariser Klimaabkommens nicht mehr zu erreichen.

        Gegen den Plastikmüll: Die Müll-Masken-Sammler von Frankreich
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die UNO schätzt, dass 2020 für über 135 Milliarden Euro Masken verkauft worden sind und dass viele davon in der Umwelt oder im Meer enden. In Frankreich sind zwei Aktivisten durch ganz Frankreich marschiert, um weggeworfene Masken aufzusammeln.

        UN-Militärbeobachter üben mit Waffen-Attrappen in Unterfranken
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Blauhelm-Soldaten des Vereinte Nationen Ausbildungszentrums der Bundeswehr üben derzeit im Raum Hammelburg / Gemünden. Schwerpunkt ist der Bereich südwestlich des Übungsplatzes bei Hammelburg. Für die Soldaten ist ein wichtiger Test.

        20 Jahre nach Vereidigung: Wie fest sitzt Assad noch im Sattel?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor genau 20 Jahren hat Syriens Präsident Assad sein Amt angetreten. Damals waren mit ihm Hoffnungen auf eine politische und wirtschaftliche Öffnung des Landes verbunden. Heute jedoch steht er vor einem Trümmerhaufen und muss um seine Macht fürchten.

        Schwierige Mission: Deutschland leitet den UN-Sicherheitsrat

          31 Tage lang hat Deutschland ab heute den Vorsitz im wichtigsten UN-Gremium: Es besteht aus fünf ständigen Mitgliedern mit Vetorecht und zehn nicht-ständigen. Was können da die Deutschen in einem Monat bewirken?

          Tag gegen Kinderarbeit - Uno befürchtet rasanten Anstieg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Folge der Corona-Pandemie könnten weltweit Millionen junger Menschen in Kinderarbeit gedrängt werden. Davor warnen das Uno-Kinderhilfswerk Unicef und die Internationale Arbeitsorganisation ILO am internationalen Tag gegen Kinderarbeit.