Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

UNO: 2010 bis 2019 wohl heißestes Jahrzehnt der Geschichte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dieses Jahrzehnt dürfte wohl das heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen werden, erklärte der Generalsekretär der Weltwetterorganisation, Petteri Taalas, auf der UN-Weltklimakonferenz in Madrid. Die neuen Befunde zum Klimawandel seien alarmierend.

Klimagipfel in Madrid: "Keine Zeit und keinen Grund zu zögern"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Druck von der Straße ist immens, die Ansagen der Wissenschaft sind alarmierend. Entsprechend hoch sind die Erwartung an den Klimagipfel in Madrid. Begonnen hat er mit einem deutlichen Appell an die Staaten.

Nach Absage aus Chile: UN-Klimagipfel findet in Madrid statt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anfang Dezember geplante UN-Klimakonferenz wird in Madrid ausgetragen. Chile war wegen der Unruhen im Land als Veranstalter zurückgetreten. Für die zehntausenden Teilnehmer bringt die Verlegung Schwierigkeiten mit sich - auch für Greta Thunberg.

Chile sagt UN-Klimakonferenz ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen der anhaltenden Unruhen im Land hat Chile die Ausrichtung des UN-Klimagipfels abgesagt. Gleiches gilt für den Asien-Pazifik-Gipfel. Präsident Piñera sprach von einer "schmerzvollen Entscheidung".

Angela Merkel widerspricht Greta Thunberg - in einem Punkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Kampf gegen den Klimawandel seien Innovation und Technologie sehr bedeutend, sagt die Kanzlerin. Diesen Aspekt habe sie in der "aufrüttelnden" Rede von Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel vermisst.

"Wie könnt Ihr es wagen?": Thunbergs Wutrede beim UN-Klimagipfel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Umweltaktivistin Greta Thunberg hat den Regierungen weltweit auf dem UN-Klimagipfel massive Vorwürfe gemacht. "Ihr enttäuscht uns", sagte die 16-Jährige mit Tränen in den Augen. Kanzlerin Merkel versicherte, man habe den "Weckruf der Jugend" gehört.

UN-Klimagipfel: Ende der Apathie?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf das Thema Klimawandel habe man bei den Vereinten Nationen bisher mit Apathie reagiert, sagt UN-Generalsekretär Guterres im Vorfeld des Klimagipfels in New York. Die weltweiten Jugendbewegungen brächten aber einen "phantastischen Impuls".

UN-Klimagipfel: Schauveranstaltung oder Chance?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beim UN-Klimagipfel in New York stellen Regierungsvertreter aus aller Welt ab heute ihre Pläne für den Kampf gegen die Erderwärmung vor. Bisher kam bei den Treffen wenig Konkretes heraus - obwohl die Zeit drängt.

Mit dem Klimapaket zum UN-Gipfel: Merkel reist in die USA
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim UN-Klimagipfel in New York kann Kanzlerin Merkel das Klimapaket ihrer Regierung präsentieren. Zwar stoßen die Maßnahmen in Deutschland teils auf heftige Kritik - auf internationalem Paket zählt aber häufig schon, überhaupt etwas zu unternehmen.

Wie klimaneutral ist Gretas Atlantiktörn?

    Die Atlantiküberquerung von Greta Thunberg zum UN-Klimagipfel wird im Netz teilweise heftig kritisiert. Doch was ist an den Vorwürfen dran?