BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tarifrunde im ÖPNV: Fahrgäste hoffen auf schnelle Einigung

    Wer am vergangenen Monat mit Bussen, S- oder U-Bahnen fahren wollte, musste umdenken. Die Gewerkschaften hatten zum Warnstreik im öffentlichen Personennahverkehr aufgerufen. Heute wird in München wieder verhandelt – alle hoffen auf eine Einigung.

    Tragen ÖPNV-Warnstreiks zu mehr Corona-Infektionen bei?

      Fotos von überfüllten Bussen und wütende Tweets: In den sozialen Medien werfen Nutzer der Gewerkschaft Verdi vor, mit den wiederholten Warnstreiks im ÖPNV das Infektionsgeschehen in die Höhe zu treiben. Doch stimmt das? Ein #Faktenfuchs

      Warnstreik Nürnberg und Fürth: Staus und teilweise Unverständnis
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der 24-Stunden-Streik im öffentlichen Nahverkehr sorgt in Nürnberg und Fürth für Verkehrsbehinderungen. Pendler und Verkehrsteilnehmer reagieren teils mit Verständnis, teils verärgert darüber, dass Busse, Straßen- und U-Bahnen still stehen.

      Erneut Sperrwochenende bei der Münchner S-Bahn
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die S-Bahn München fährt an diesem Wochenende wegen Bauarbeiten nicht durch die Innenstadt. Während der Bauarbeiten an der Stammstrecke bis Montag früh gibt es einen Schienenersatzverkehr. Dann folgt ein 16-Stunden-Streik bei U-Bahn, Bus und Tram.

      Warnstreik Nahverkehr: Verkehrschaos droht in Nürnberg und Fürth
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kein Bus, keine Straßenbahn, keine U-Bahn – in Nürnberg, Fürth und Erlangen wird heute der öffentliche Nahverkehr bestreikt. Bis 14.00 Uhr soll der Warnstreik dauern. Die Behinderungen dauern aber wohl den ganzen Tag. Auf den Straßen ist viel los.

      ÖPNV: Drohen neue Warnstreiks im Nahverkehr?

        Weniger Busse, kaum eine Straßenbahn, keine U-Bahn: Der Tarifkonflikt im öffentlichen Personennahverkehr legte bereits am Dienstag den ÖPNV in elf bayerischen Städten lahm. Heute läuft ein Ultimatum von Verdi ab. Weitere Streiks könnten folgen.

        Fake oder Fakt? Die Frauenkirche wackelt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Münchens Wahrzeichen scheint in sich selbst zu ruhen. Weder ein besorgniserregendes Knarzen oder Ächzen im Mauerwerk der Frauenkirche ist zu hören, noch ist ein Wanken des Bodens zu spüren. Aber hat da nicht gerade der Turm gewackelt!?

        Nach Warnstreik: Busse und Bahnen in Nürnberg fahren wieder

          Nach dem Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr in Nürnberg fahren seit dem Morgen U-Bahnen, Straßenbahnen und die regulären Busse wieder nach Fahrplan. Der Warnstreik hat bei den Verkehrsbetrieben in einem anderen Bereich für Aufwind gesorgt.

          Warnstreik im Münchner Nahverkehr beendet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Rund 800 Beschäftigte der Stadtwerke und der Münchner Verkehrsbetriebe sind heute dem Verdi-Streikaufruf gefolgt. Der Streik im Nahverkehr ist mittlerweile beendet, die MVG rechnet aber mit Beeinträchtigungen bis etwa 21 Uhr.

          Bus, Kita und Co.: Wo aktuell in Bayern gestreikt wird
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In fast allen größeren bayerischen Städten fallen heute Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen aus. Vereinzelt sind auch andere Einrichtungen wie etwa Kitas betroffen. Der aktuelle Überblick.