BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lieferverkehr: Scheuer denkt über Paket-U-Bahn nach

    Kommunen und Anwohner klagen über verstopfte Straßen durch Lieferdienste. Verkehrsminister Scheuer hat dazu eine Idee: Er kann sich vorstellen, für die Paketauslieferung unter die Erde zu gehen.

    Tödlicher Unfall in Nürnberger U-Bahn

      Ein Mann ist in der Nacht zum Mittwoch in Nürnberg ins Gleis der U-Bahn gestürzt und an seinen Verletzungen gestorben. Der Grund für den Sturz ist noch nicht geklärt.

      Weiterer Ausbau der Nürnberger U-Bahn beginnt

        Nürnbergs U-Bahn-Netz wächst: Ab März beginnen nach Angaben der Stadt Nürnberg die Rohbauarbeiten für die Erweiterung der U-Bahn-Strecke von Großreuth nach Gebersdorf. Bereits einen Monat vorher werden vorbereitende Arbeiten durchgeführt.

        Haftbefehl gegen U-Bahn-Schubser vom Heiligabend
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Gegen einen 32-Jährigen, der an Heiligabend im Streit einen anderen Mann vor eine einfahrende U-Bahn in Nürnberg gestoßen haben soll, wurde Haftbefehl erlassen. Gegen ihn laufen Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

        Nürnberg: Mann vor U-Bahn gestoßen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        An Heiligabend gerieten zwei Männer am Hauptbahnhof in Nürnberg in Streit. Einer stieß den anderen vor eine einfahrende U-Bahn. Ein 33-jähriger Mann wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Die Polizei konnte den 32-jährigen Tatverdächtigen festnehmen.

        Münchner U-Bahn: Antrag auf durchgehenden Betrieb am Wochenende

          U-Bahnen sollen nach dem Willen der CSU und der Grünen in Zukunft von Donnerstag bis Samstag rund um die Uhr fahren. Die beiden Parteien stellten einen entsprechenden Antrag beim Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrats. Die MVG äußerte Bedenken.

          Sommer 2020: Keine U-Bahn zwischen Münchner Freiheit und Uni
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Gut zwei Monate lang fahren im kommenden Sommer keine U-Bahnen zwischen Universität und Münchner Freiheit. Der Grund: Auf der Strecke der U3 und U6 werden von Juli bis September die Weichen erneuert. Pünktlich zur Wiesn soll es dann wieder laufen.

          Homophober Angriff auf Rolltreppe mitten in München

            Gefährliche Körperverletzung und Beleidigung am Münchner U-Bahnhof Karlsplatz. Dort sind drei Männer Opfer eines schwulenfeindlichen Angriffs geworden. Die Abteilung für politisch motivierte Kriminalität hat die Ermittlungen übernommen.

            Prügelei in der Münchner U-Bahn: Polizei fahndet öffentlich

              Anfang Oktober waren am Münchner U-Bahnhof Scheidplatz zwei Männer bei einer Schlägerei ins Gleisbett gefallen. Ein Münchner kam verletzt ins Krankenhaus, der Andere flüchtete. Nach ihm fahndet die Polizei jetzt öffentlich.