BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mit 230 auf der A 9: Angeklagter bedauert tödliche Raserei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit über 230 Stundenkilometern hatte ein 23-jähriger auf der A 9 ein anderes Auto gerammt - dessen Fahrer starb. Der Prozess vor dem Ingolstädter Landgericht begann mit einer Entschuldigung des Angeklagten.

Raser von Manching erneut wegen Totschlags vor Gericht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit über 230 Stundenkilometer war der Angeklagte auf ein anderes Auto aufgefahren - dessen Fahrer starb. Jetzt hat erneut der Prozess gegen einen Geisenfelder begonnen. Er war im Oktober unterbrochen worden. Dem Angeklagten droht lange Haft.

Polizei löst Treffen von Auto-Posern in München auf

    Zahlreiche PS-Protzer hatten sich auf einem Parkplatz im Münchner Norden verabredet - davon hatte im Vorfeld auch die Polizei erfahren und löste das illegale Treffen auf. Doch kaum waren die Beamten weg, ging es weiter.

    Unfall in Forchheim: getunter Audi fährt in Schuhgeschäft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schwerer Unfall auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäfts in Forchheim: ein Audi hat dabei das Schaufenster des Ladens durchbrochen und eine junge Frau schwer verletzt. Das Unglück ereignete sich bei einem Treffen der Autotuning-Szene.

    Polizei stellt bei Kontrollaktion aufgemotzte Autos sicher

      Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, hat die Regensburger Polizei die Tuning-Szene unter die Lupe genommen. Sechs Fahrzeuge wurden noch vor Ort sichergestellt. Die Autos waren so aufgemotzt, dass sie nicht mehr auf die Straße durften.

      Fürth: Raser fährt rund 200 km/h statt Tempo 80

        Mit knapp 200 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf der Südwesttangente bei Oberfürberg in der Tempo 80-Zone geblitzt worden. Den Raser verfolgte ein anderer Autofahrer. Auch er war viel zu schnell unterwegs. Auf beide kommt ein Fahrverbot zu.

        Fast 1.000 Fahrzeuge: Erneutes Tuning-Treffen in Nürnberg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Röhrende Motoren, aufgemotzte Wagen: In Nürnberg hat sich vergangene Nacht die Tuning-Szene versammelt - wieder einmal. Die Polizei zählte bis zu 1.000 Fahrzeuge. Der Infektionsschutz sei jedoch überwiegend eingehalten worden, heißt es.

        Würzburger Polizei kontrolliert Autoposer- und Tuningszene
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Tiefergelegt, breite Reifen und viel PS: Fahrer dieser Autos hat die Polizei am Freitag in Würzburg ins Visier genommen - denn Beschwerden über sogenannte "Autoposer" häufen sich. Zudem sollen illegale Rennen verhindert werden.

        Tuner umgeht Polizeikontrolle und fährt BMW gegen Baum

          Am Samstagabend hat die Polizei im Raum Augsburg erneut die Tuning-Szene kontrolliert. 40 Fahrzeuge wurden überprüft. Ein BMW-Fahrer entging zunächst einer Kontrolle - nach einem Unfall machte er dann aber doch noch Bekanntschaft mit der Polizei.

          Polizei löst Autotuner-Treffen in Fürth auf
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag ein Autotuner-Treffen in Fürth aufgelöst. Die Zusammenkunft auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums umfasste rund 100 Fahrzeuge. Abstand und Maskenpflicht werden bei solchen Treffen nicht immer eingehalten.