BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Libyen-Konferenz in Berlin: Hoffen auf ein bisschen Bewegung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor der Libyen-Konferenz sind die Hoffnungen in Berlin groß, endlich Bewegung in die Situation zu bringen. Sollten sich die Teilnehmer auf einen Waffenstillstand einigen, stellen sich aber neue Fragen.

Wie Frauen in Nordafrika sich mit ihrem #MeToo wehren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Frauen im Maghreb sind trotz Gesetzesreformen zu mehr Gleichberechtigung häufig sexueller Gewalt ausgesetzt. Nun machen sie ihre Erfahrungen öffentlich, auch über soziale Netzwerke. Und es zeigt sich eine erschreckende Alltäglichkeit von Übergriffen.

Tod im Exil: Tunesiens Ex-Präsident Ben Ali gestorben

    Im Alter von 83 Jahren ist Tunesiens Ex-Präsident Ben Ali im saudischen Exil gestorben. Er war der erste Herrscher, der im Zuge der arabischen Aufstände 2011 gestürzt wurde. 23 Jahre war er an der Macht.

    THW Vilshofen bildet Katastrophenschützer aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bis vor wenigen Jahren gab es in Ländern wie Jordanien und Tunesien keine Katastrophenhelfer, wie wir sie beim THW kennen. In Vilshofen wurden jetzt ehrenamtliche Katastrophenschützer ausgebildet, die dann in ihren Ländern weiterbilden sollen.

    Rizin-Prozess: Gift und Sprengstoff für rechnerisch 13.500 Tote

      Ein Tunesier und seine deutsche Ehefrau stehen vor Gericht, weil sie im letzten Jahr den ersten Terroranschlag mit einem Bio-Kampfstoff in Deutschland vorbereitet haben sollen. Die Pläne seien beim Zugriff der Polizei weit fortgeschritten gewesen.

      Topthema: Cryan unzufrieden mit Ergebnis der Deutschen Bank
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      weitere Themen: VW rechnet in diesem Jahr mit mehr Umsatz + Ostausschuss kritisiert US-Sanktionen + Thomas Cook sieht keine Einbußen im Türkei-Geschäft. Autoren: Wolfgang Kerler, Ursula Mayer. Moderation: Yvonne Unger

      Gefährder: Warum Abschiebungen nicht immer die Lösung sind
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Deutschland schiebt immer mehr islamistische Gefährder ab. Dabei stellt sich die Frage, ob sie im Ausland menschenwürdig behandelt werden. Zudem verweist das Innenministerium auf den Einfluss abgeschobener Islamisten auf die Szene in Deutschland.

      100 Sekunden Rundschau: 21 Leichtverletzte nach Gasaustritt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Festgenommener Tunesier plante Anschlag +++ h +++ Brose-Mitarbeiter sollen länger arbeiten +++ Stadt München droht Airbnb Zwangsgeld an +++ Immer noch Nachwehen vom Chaos am Münchner Flughafen

      Freitag, 3. August: Das war der Tag

        Anschlagspläne von Rizin-Verdächtigem konkreter als gedacht +++ Innenminister Bayerns und Ungarns betonen Gemeinsamkeiten +++ München droht Airbnb Bußgeld an +++ 21 Menschen bei Gasaustritt in Neutraubling verletzt +++ HSV verliert gegen Holstein

        100 Sekunden Rundschau: Kofferberg nach Flughafen-Chaos
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mehrere Verletzte nach Gasaustritt in Neutraubling +++ Festgenommener Tunesier plante konkreten Anschlag +++ Brose-Mitarbeiter sollen länger arbeiten +++ Stadt München droht Airbnb Zwangsgeld an