BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Krebskranke Françoise Hardy löst Sterbehilfe-Debatte aus

    Nach eigenen Worten ist die Sängerin "nah am Ende" und leidet unter einem Nasenrachen-Tumor. Weil ihr Morphium nur in hohen Dosen helfen könnte, denkt sie daran, mit Hilfe eines Arztes aus dem Leben zu scheiden – was ihre Prominenz jedoch erschwere.

    Tierische Vorab-Diagnose: Hund erschnüffelt Tumor

      Isabel Holden aus dem oberfränkischen Weidenberg galt schon als genesen, nachdem sie 2014 an Brustkrebs erkrankt war. Jahre später geht Golden Retriever-Mischling Bella auf Distanz zu ihr. Der Hund erschnüffelte, was dann die Nachuntersuchung ergab.

      Lösen Bakterien Krebs aus?

        Dass eine Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylori zu Magenkrebs führen kann, ist seit einigen Jahren sicher. Nun fragen sich Wissenschaftler, ob auch andere Bakterien Krebs auslösen können. Unter Verdacht stehen einige Krankheitserreger.

        Deutsche Krebshilfe fördert Forschung an der Uni Würzburg

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Deutsche Krebshilfe investiert 50 Millionen Euro in die Forschung von Nachwuchswissenschaftlern, um aggressive Tumorzellen zu entschlüsseln. Davon profitiert auch die Uni Würzburg.

        Neuer CT mit "Tumor-Navi" am Uniklinikum Regensburg

          Ein neuer Computertomograph (CT) wurde heute am Uniklinikum Regensburg eingeweiht. Er verspricht neue Heilungschancen bei Krebserkrankungen und ermöglicht sogar lokale Eingriffe.

          Früherkennung: "Mein Blut gegen Krebs"

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Unter dem Motto "Mein Blut gegen Krebs" suchen Münchner Forscher von LMU und Max-Planck-Institut Freiwillige, die bereit sind, 10 Milliliter Blut zu spenden. Damit helfen sie, einen Bluttest zur Krebsfrüherkennung zu etablieren.

          Münnerstadt: Tumor mit nur einem Zugangsschnitt entfernt

            Der Chefarzt des Thoraxzentrums Bezirk Unterfranken in Münnerstadt hat erstmals einer Lungenkrebspatientin den Tumor minimalinvasiv mit nur einem Zugangsschnitt entfernt. Bisher waren mehrere Schnitte dafür nötig, so die Klinik.

            Blinde ertasten Brustkrebs

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am Weltkrebstag stellen wir ein erstaunliches Projekt in deutschen Praxen vor: Blinde Menschen ertasten mögliche Tumore in der Brust. Denn der Tastsinn dieser Menschen erkennt und erfühlt meist viel mehr als die Hände eines Sehenden.

            Nach Tumor-OP: Schweinfurts OB Remelé nimmt Dienst wieder auf

              Der Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé kehrt nach einer Tumor-Operation ins Amt zurück. Beim Neujahrsempfang der Stadt tritt Remelé nach vier Monaten im Krankenstand erstmals wieder öffentlich auf. Von Norbert Steiche

              Wegen Tumor: Jussi Adler-Olsen hat "Erinnerungslücken"

                Drei Bücher aus dem "Sonderdezernat Q" fehlen noch, doch dem Bestseller-Autor Adler-Olsen fällt es immer schwerer, die Konzentration zu bewahren. Grund dafür ist seine Chemotherapie. Er litt 17 Jahre lang an Krebs. Von Peter Jungblut