BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker: Tschechien fährt öffentliches Leben wieder hoch
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Tschechien dürfen ab Donnerstag Geschäfte und Restaurants wieder öffnen. Bei Protesten gegen die Corona-Maßnahmen kam es in Belgien und Großbritannien zu mehreren Festnahmen. Das RKI zählt rund 14.600 Neuinfektionen. Alle News im Corona-Ticker.

Wunsiedel testet trotz Aufhebung der Corona-Testpflicht weiter

    Seit zwei Tagen gibt es in Bayern keine Corona-Testpflicht mehr für sogenannte Grenzgänger. Der Landkreis Wunsiedel hält trotzdem an seinen Test-Stationen fest und setzt auf die Eigenverantwortung der Pendler, die in Tschechien arbeiten.

    Nach Urteil: Freiwillige Corona-Tests für Grenzpendler gefordert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nachdem die Testpflicht für Grenzpendler gekippt worden ist, sollen Teststationen an Grenzübergängen in der Oberpfalz weiter in Betrieb bleiben. Mehrere Landkreise hoffen, dass Pendler aus Tschechien sich freiwillig testen lassen.

    Corona-Teststationen an den Grenzen werden nicht abgebaut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch wenn die bisher geltende Corona-Testpflicht für Grenzpendler aus Österreich und Tschechien von einem Gericht gekippt worden ist: Die meisten Teststationen an den Grenzen in Niederbayern bleiben in Betrieb. Das hat eine BR24-Umfrage ergeben.

    Hirsch soll in Tschechien Jäger entwaffnet haben

      Kurzen Prozess mit seinen Jägern machte ein Hirsch in Tschechien: Das Tier lief auf die Männer zu, gabelte mit seinem Geweih das Gewehr auf und suchte das Weite. Die bestohlenen Jäger wandten sich hilfesuchend an die Polizei. Der Hirsch ist flüchtig.

      Polizei verhaftet Drogendealer aus Unterfranken in Prag

        Die tschechische Polizei hat in Prag einen mutmaßlichen Drogendealer aus Unterfranken verhaftet. Der 22-Jährige soll im Raum Bad Kissingen umfangreich mit Haschisch und Marihuana gehandelt haben. Der Mann soll ausgeliefert werden.

        Kein Geld da, Bank zu: Dilettantischer Bankräuber vor Gericht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weil ein Tscheche mit mehreren Komplizen Banken - auch in der Oberpfalz - ausgeraubt hat, steht er in Weiden vor Gericht. Die Durchführung der Überfälle war aber nicht immer professionell. Teilweise gingen die Räuber sogar leer aus.

        Polizei stoppt Laster mit Diebesgut auf A6 Richtung Tschechien

          Polizisten haben auf der A6 bei Wernberg-Köblitz eine mutmaßliche Diebesbande ertappt. Die drei Männer wollten gestohlene E-Bikes und Werkzeuge in Richtung Tschechien transportieren.

          Ostbayern drohen harte Einschnitte bei der EU-Regionalförderung

            Die gute wirtschaftliche Entwicklung der bayerischen Grenzregionen könnte dafür verantwortlich sein, dass sie in Zukunft auf EU-Förderungen verzichten müssen. Darüber haben Europaabgeordnete aus der Oberpfalz, Niederbayern und Oberfranken informiert.

            Lockdown bei den Nachbarn: Wie steht's mit Tanken und Einkaufen?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wegen sehr hoher Infektionszahlen sind Niederbayerns Nachbarn Tschechien und Österreich im Corona-Lockdown. Während es nicht erlaubt ist, nach Tschechien zu fahren, um dort Zigaretten oder Benzin zu kaufen, handhaben das die Österreicher anders.