BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Inzidenz in Tschechien: Grenzregion freut sich über Entwicklung

    Die Infektionszahlen in Tschechien sind seit März drastisch gesunken. Auch die IHK Oberpfalz freut sich über den "Weg zurück zur Normalität". Aber nicht alle sehen Tschechien deswegen als Vorbild im Corona-Management.

    Prag weist 18 russische Diplomaten aus, Moskau 20 tschechische

      Die Beziehungen zwischen Russland und Tschechien sind durch eine Geheimdienstaffäre schwer belastet. Das russische Außenministerium weist 20 tschechische Diplomaten aus, zuvor hatte Tschechien 18 russische Diplomaten ausgewiesen.

      Nur noch stichprobenartige Kontrollen an tschechischer Grenze
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Grenzverkehr zwischen Deutschland und Tschechien kann wieder ungestört fließen. Die IHK für Oberfranken befürchtet aber, dass die hohen Inzidenzwerte in Deutschland tschechische Arbeitnehmer von der Einreise abhalten könnten.

      Keine stationären Corona-Grenzkontrollen mehr zu Tschechien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die wegen Corona eingeführten stationären Grenzkontrollen zu Tschechien laufen aus. Das hat Innenminister Horst Seehofer angekündigt. Die Landräte der Grenzlandkreise Hof und Wunsiedel begrüßen das. Die Testpflicht müsse aber bestehen bleiben.

      Impfungen in Firmen in der Grenzregion angelaufen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Grenzregionen zu Tschechien sind die ersten Corona-Impfungen in Firmen angelaufen. Möglich wurden die Corona-Impfungen durch ein Sonderkontingent für Grenzlandkreise mit hoher Inzidenz.

      Gefälschte Coronatest-Bescheide bei Lkw-Fahrern nehmen zu
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bundespolizei spricht von einer auffälligen Häufung. Vermehrt gingen derzeit an der bayerischen Grenze zu Tschechien Lastwagenfahrer mit gefälschten Coronatest-Bescheiden ins Netz. Dabei wird längst nicht jeder Fahrer kontrolliert.

      Tschechische Lastwagenfahrer legen manipulierte Corona-Tests vor
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Schirnding drei Lastwagenfahrer geschnappt, die mit gefälschten Corona-Tests nach Bayern einreisen wollten. Auch US-Soldaten wollten die Grenze ohne die dafür nötigen Dokumente passieren.

      Grenzkontrollen: Ende für Tirol, Verlängerung für Tschechien

        Deutschland verlängert die in der Corona-Krise eingeführten stationären Grenzkontrollen zu Tschechien um weitere 14 Tage und beendet die Kontrollen zum österreichischen Bundesland Tirol. Das hat Bundesinnenminister Seehofer in Berlin mitgeteilt.

        Frust und Erleichterung: Grenzkontrollen nach Tirol bleiben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Sonntag wurde die Einstufung Tirols, Tschechiens und der Slowakei als Virusvariantengebiete aufgehoben. Grenzkontrollen und teils strenge Maßnahmen gelten aber weiter. Für die Menschen in der Region bedeutet dies Erleichterung und Frust zugleich.

        Region durchimpfen: FDP-Politiker fordern Versuch in Ostbayern

          Drei Landtagsabgeordnete der FDP wollen, dass eine Stadt oder ein Landkreis in der Grenzregion zu Tschechien binnen zwei Wochen durchgeimpft wird. Von dem Modellprojekt könnten Erkenntnisse für die Corona-Pandemie in ganz Bayern gewonnen werden.