BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Machtwechsel in den USA - Hoffnungen in der Oberpfalz
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Demokrat Joe Biden wird am Mittwoch als neuer US-Präsident ins Amt eingeführt. Auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr werden dann die Porträtbilder des Oberbefehlshabers getauscht. In der Oberpfalz hofft man auf bessere Beziehungen zu den USA.

Amerikaner in Grafenwöhr schauen gebannt in die Heimat
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die 40.000 Amerikaner, die rund um den Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz leben, verfolgen die Ereignisse rund um die US-Wahl in Washington mit großem Interesse. Politisch äußern dürfen sie sich allerdings nicht.

Freude in Vilseck über Kongress-Einigung zu Truppenabzug
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hoffnung für Vilseck, Grafenwöhr und Hohenfels: der US-Kongress will den Truppenabzug aus Deutschland stoppen. In Vilseck herrscht Freude über die Einigung, auch der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger zeigt sich erfreut.

US-Kongress will Truppenabzug aus Deutschland stoppen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Gemeinden an den US-Truppenübungsplätzen in der Oberpfalz können hoffen: die US-Soldaten werden vielleicht nun doch bleiben. Der US-Kongress will den vom amtierenden Präsidenten Trump geplanten Teil-Abzug vorerst blockieren.

US-Wahl: Spannung rund um Oberpfälzer US-Truppenübungsplatz

    Rund um den Oberpfälzer US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr erwartet man das Ergebnis der Präsidentschaftswahl mit Spannung. Besonders verwunderlich findet Grafenwöhrs Bürgermeister Edga Knobloch, dass die Umfragen Amerikas im Vorfeld so daneben lagen.

    "Ami go home"? - Deutschland und die US-Truppen

      Deutschland ohne die "Amis" - für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Es geht um Zehntausende Arbeitsplätze, um Milliarden Dollar Wirtschaftskraft – und um gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft.

      UN-Militärbeobachter üben mit Waffen-Attrappen in Unterfranken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Blauhelm-Soldaten des Vereinte Nationen Ausbildungszentrums der Bundeswehr üben derzeit im Raum Hammelburg / Gemünden. Schwerpunkt ist der Bereich südwestlich des Übungsplatzes bei Hammelburg. Für die Soldaten ist ein wichtiger Test.

      Wegen Truppenübungsplatz: Hundsfeld als verschwundenes Dorf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alle mussten ihre Heimat verlassen. Denn das unterfränkische Dorf Hundsfeld wurde 1938 Übungsgelände für die Armee. Was bleibt: ein Kreuz auf dem ehemaligen Friedhof und ein einzigartiger Dialekt. Ein Mal im Jahr treffen sich die Hundsfelder.

      Ausgebüxte Kuh bei Pfreimd hat Nachwuchs bekommen

        Am Rande des Truppenübungsplatzes in Pfreimd im Landkreis Schwandorf leben derzeit eine Kuh und ihr Kalb. Versuche, sie einzufangen, scheiterten bisher. Der Besitzer bekommt jetzt eine letzte Frist, bevor die Stadt tätig werden muss.

        Runder Tisch mit Aiwanger bringt Regionalmanagement auf den Weg

          Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger versammelte sich zu einem Runden Tisch mit Vertretern der Anrainerkommunen des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr im Landratsamt Amberg-Sulzbach. Das Ergebnis: Ein Regionalmanagement mit "Kümmerern".