BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Ölpreise unter Druck
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Lage am Ölmarkt spitzt sich zu. Der Einbruch der Nachfrage wegen der Corona-Pandemie und der Preiskrieg zwischen den Öl-Riesen Russland und Saudi-Arabien belasten. Und nun hat US-Präsident Trump noch Zölle auf Rohöl-Importe ins Spiel gebracht.

Corona-Krise: Trump schwört USA auf harte Zeiten ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. Trump will 1.000 Militärärzte und -Pfleger nach New York entsenden - dem Brennpunkt der Epidemie.

Corona-Krise in den USA: Trump stoppt Export von Schutzkleidung
  • Artikel mit Video-Inhalten

US-Präsident Trump hat die Behörden angewiesen, die Ausfuhr von Schutzausrüstung gegen das Coronavirus verhindern. Die USA bräuchten das Material umgehend im eigenen Land. Er riet den Bürgern zudem, Gesichtsmasken zu tragen.

Corona-Pandemie: USA vor "sehr schmerzhaften Wochen"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz enormer Einschränkungen im öffentlichen Leben könnten in den USA Hunderttausende an Covid-19 sterben, prophezeien Experten des Weißen Hauses. Präsident Trump warnte, dass das Land vor 14 harten Tagen stehe.

Coronavirus: Trump will Einreisestopp verlängern

    US-Präsident Trump hat angekündigt, den Einreisestopp aus Europa zu verlängern - für wie lange, ließ er aber offen. Zudem kündigte Trump Hilfen in Höhe von 100 Millionen Dollar für Italien und andere von der Coronakrise betroffene Länder an.

    Börse: Dow Jones mit Gewinnen nach Trumps neuen Corona-Plänen

      An der Wall Street atmeten viele Anleger auf nach der Kehrtwende von US-Präsident Trump im Kampf gegen Corona. Im Dow Jones schnellte die Aktie von Johnson & Johnson nach oben, weil das Unternehmen einen Wirkstoff gegen COVID-19 vage angekündigt hat.

      Trump will nicht für Harrys und Meghans Schutz zahlen

        US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, dass die USA keine Sicherheitskosten für Prinz Harry und Meghan zahlen werden. Trump reagierte damit auf Berichte, wonach das Paar von seinem Wohnsitz in Kanada in die Vereinigten Staaten umgezogen sei.

        Corona-Infektionen: Das Schlimmste steht den USA noch bevor

          Mehr als 120.000 gemeldete Fälle - in keinem Land der Welt gibt es so viele Corona-Infizierte wie in den USA. Die Kliniken sind überlastet, die Menschen bangen um ihre Jobs. Was macht Präsident Trump?

          Corona-Krise: Trump erwägt New York unter Quarantäne zu stellen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die USA sind mit mehr als 100.000 Fällen das Land mit den meisten Corona-Ansteckungen weltweit. Präsident Trump erwägt New York unter Quarantäne zu stellen. Die UN spendet 250.000 Gesichtsmasken. Die aktuellen Entwicklungen in den USA im Überblick.

          Trump nimmt Industrie in die Verantwortung
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          US-Präsident Trump nimmt oft und gerne die Industrie in Schutz. Nun, in Corona-Krisenzeiten, macht er deutlich, dass er Gegenleistungen erwartet. So muss etwa GM nun Beatmungsgeräte produzieren.