BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tropische Regenwälder speichern immer weniger Kohlenstoff
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Regenwälder gelten als die "grüne Lunge" der Erde. Doch die Fähigkeit der tropischen Wälder in Afrika und Südamerika Kohlenstoff zu speichern, nimmt seit Jahrzehnten ab. Der Grund: Zunehmende Hitze und Trockenheit setzen den Bäumen zu.

Die Wiesn hat ein Mikroklima
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf der Wiesn geht's heiß her. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn die vielen Besucher sorgen für ein lokales Mikroklima: tropisch-schwül und zehn Grad wärmer als die Umgebung.

Weltweit verschwinden pro Minute 30 Fußballfelder Regenwald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwölf Millionen Hektar Tropenwald sind im vergangenen Jahr weltweit verschwunden. Besonders betroffen ist der Regenwald in Brasilien. Doch in der Global-Forest-Watch-Studie gibt es heute, am Internationalen Tag des Baumes, auch positive Beispiele.

Wieder gefährliche Tropen-Zecke in Deutschland nachgewiesen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die gefährliche Zeckenart Hyalomma marginatum ist nun auch in Schleswig-Holstein nachgewiesen worden. Die tropische Zecke kann unter Umständen schwere Krankheiten wie das Krim-Kongo-Virus übertragen.

Der Aronstab ist Giftpflanze des Jahres 2019

    Sie sind verführerisch, aber giftig: die roten Beeren des Aronstabs. Ursprünglich kam er nur in den Tropen vor, jetzt wächst er auch bei uns. Um vor der gefährlichen Pflanze zu warnen, wurde er jetzt zur Giftpflanze des Jahres gekürt.

    Mysteriöse Geschwüre: Epidemie in Australien weitet sich aus

      Buruli-Ulkus ist ein seltene Infektionskrankheit – eigentlich nur aus den Tropen bekannt. Nun breitet sich das Bakterium im Südosten Australiens aus. 275 Fälle gab es allein im vergangenen Jahr. Von Andi Stummer

      Huml ruft zur Reisezeit zur Impfung auf

        Die bayerische Gesundheitministerin Melanie Huml (CSU) hat die Menschen am heutigen Welt-Hepatitis-Tag dazu aufgerufen, ihren Impfschutz zu überprüfen. Sie riet zur Impfung vor allem bei Reisen in die Tropen oder auch in südliche Mittelmeerländer.

        Große Erfolge im Kampf gegen tropische Krankheiten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Weltgesundheitsorganisation erzielt offenbar große Erfolge im Kampf gegen Tropenkrankheiten. Laut WHO sind in den vergangenen zehn Jahren Millionen Menschen durch entsprechende Behandlungen vor Behinderungen und Armut bewahrt worden.

        Kuba: „Ansicht der Tropen im Morgengrauen“
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Guillermo Cabrera Infantes Streifzug durch Kubas Geschichte von den spanischen Kolonisatoren bis Fídel Castro. Ehedem ein glühender Revolutionär, wurde der berühmte Schriftsteller und Exilant zum Kritiker des „Máximo Líder“. Von Cornelia Zetzsche

        Fenchelernte in Unterfranken
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Pfeffer, Kardamom, Koriander: Diese und viele andere Gewürze stammen aus den Tropen. Aber auch im Spessart wachsen seit einigen Jahren versuchsweise Gewürze, die man dort nicht vermuten würde, etwa der Gewürzfenchel.