BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Spinnmilben erkennen und bekämpfen

    Trockene Heizungsluft ist das, was Spinnmilben besonders lieben. Und davon bekommen sie gerade mehr als genug. Die winzigen Tiere saugen an den Blättern der Zimmerpflanzen, bis sie absterben. Was hilft gegen einen Spinnmilben-Befall?

    Endlich Regen: Große Trockenschäden gerade noch abgewendet?

    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayerns Landwirte haben mit dem Wetter zu kämpfen: Auch wenn bei manchen ein anderer Eindruck entstand, waren der März und teilweise der April zu trocken für die Jahreszeit. Zwar ist endlich der ersehnte Regen gekommen, aber er dürfte nicht reichen.

    Wetter in Bayern: Kälterekord im April - Regen zum Mai-Start

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sommerlicher März, winterlicher April: Der kälteste Frühlingsmonat seit Jahrzehnten liegt hinter Bayern. Zugleich war der Monat "deutlich zu trocken und recht sonnig". Am Wochenende wird sich das ändern - mit Regen im gesamten Freistaat.

    Klimastress für Bäume: Der Wald braucht Hilfe

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schädlinge, Trockenheit und steigende Temperaturen machen vielen Bäumen zu schaffen. Südöstlich von Regensburg soll der Wald nach und nach fit für die Zukunft gemacht werden. Schon heute sind hier die Folgen des Klimawandels zu sehen.

    Gletscher: In den letzten 20 Jahren Gigatonnen Eis geschmolzen

      Weltweit schmelzen die Gletscher, und das immer schneller. Die Folge: Meeresspiegelanstieg und Trockenheit. Erstmals konnten nun mit hochaufgelösten Satellitenbildern Daten aller Gletscher der Welt erfasst werden und die sinkenden Gletscherhöhen.

      Nürnberger pflanzen Esskastanie zum "Tag des Baumes"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zum "Tag des Baumes" am Sonntag haben Mitarbeiter der Stadt Nürnberg symbolisch einen großen Baum gepflanzt: eine Esskastanie. Die Baumart stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und soll deshalb Wärme und Trockenheit besonders gut verkraften.

      Bewässerung: Alle geförderten Pilot-Projekte gehen nach Franken

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit 40 Millionen Euro fördert das Bayerische Umweltministerium Pilotprojekte zur Bewässerung. Nun wurde bekannt gegeben, wer die Gelder bekommt: Ausgewählt wurden drei unterfränkische Projekte rund um Weinbau und ein Projekt in Mittelfranken.

      #BR24Zeitreise: Prinz Philip mit 99 Jahren verstorben

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In seiner Eigenschaft als Präsident des Internationalen Reitsportverbandes besichtigte Prinz Philip von England im Mai 1971 die olympische Reitanlage in München-Riem. Und er reagierte mit seinem trockenen Humor auch auf skurrile Reporterfragen.

      Dürre tief im Boden: Die Wälder leiden unter Trockenheit

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Den Wäldern in Deutschland droht erneut ein Dürrejahr. Obwohl es im Winter gut geregnet hat, ist laut Experten der Boden in tieferen Schichten – dort, wo vor allem die Bäume wurzeln - zu trocken. Der Klimawandel macht sich erneut bemerkbar.

      Der April weiß inzwischen, was er will

        In den Jahren von 2007 bis 2020 war der April ungewöhnlich warm und ungewöhnlich trocken. Ist das der Abschied vom launischen April? Und wie bestimmt dieser Frühlingsmonat das Wetter im darauffolgenden Sommer?