Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bakterien im Wasser: Abkochgebot für Jandelsbrunn

    Weil Bakterien im Wasser gefunden worden sind, sollen alle Bewohner der Gemeinde Jandelsbrunn im Kreis Freyung-Grafenau bis auf Weiteres ihr Trinkwasser abkochen. Das hat das Landratsamt mitgeteilt.

    Nitrat im Trinkwasser: Fränkische Brunnen teils stark belastet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wasser ist nicht gleich Wasser in Franken. Zu diesem Ergebnis kam ein Verein, der die Qualität von Trinkwasser aus 23 privaten Brunnen untersucht hat. Das Ergebnis: Teilweise war die Schadstoffbelastung stark erhöht.

    Rohrbruch in Eggenfelden: Abkochgebot aufgehoben

      Nach dem Rohrbruch in Eggenfelden sind jetzt die Ergebnisse der Wasserproben da: Wie es heißt, gibt es keine Auffälligkeiten. Somit ist das Abkochgebot in Eggenfelden und den umliegenden Gemeinden aufgehoben.

      Rohrbruch in Eggenfelden: Schaden behoben, Abkochgebot gilt noch

        Der Rohrbruch an einer Wasserversorgungsleitung im Raum Eggenfelden ist seit dem Wochenende repariert. Allerdings stehen noch die Ergebnisse von Wasserproben aus - das Abkochgebot gilt deshalb weiter.

        Rohrbruch in Eggenfelden: Wasser muss abgekocht werden

          Wegen eines Rohrbruches der Versorgungsleitung in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn müssen Bürger das Trinkwasser abkochen. Die Stadtwerke warnen vor Verunreinigungen in den Leitungen. Wie viele Haushalte davon betroffen sind, ist noch unklar.

          Freisinger Trinkwasser nicht gesundheitsschädlich

            Das Wasser, das in Freising aus der Leitung kommt, ist unbedenklich. Zu diesem Schluss kommt das Gesundheitsamt Freising, dem die Ergebnisse der Wasserproben mündlich mitgeteilt wurden. Die schriftliche Auswertung wird in den nächsten Tagen erwartet.

            Ist Freisinger Trinkwasser durch Chemikalien vergiftet?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In der Stadt Freising finden heute Nachmittag Gespräche zur möglichen Verunreinigung von Trinkwasser durch PFOS statt. Schon länger ist bekannt, dass die Moosach mit Industriechemikalien belastet ist.

            Nürnberger Menschenrechtspreis für Rodrigo Mundaca
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wasser ist das Lebensmittel Nummer Eins, aber nicht überall verfügbar. Die Jury des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises hat jetzt einen Mann geehrt, der in Chile für sauberes Trinkwasser kämpft.

            Himalaya: Weniger Gletscher - weniger Trinkwasser
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Himalaya schmelzen die Gletscher doppelt so schnell wie vor der Jahrtausendwende. Klimatologen warnen: Die Wasserversorgung von 1,6 Milliarden Menschen ist dadurch bedroht.

            Folgen des Klimawandels: Frankens Kampf um das Wasser
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In Teilen Mittel- und Unterfrankens fällt seit Jahren zu wenig Regen. In besonders betroffenen Regionen registrierten die Experten zuletzt 2007 ein überdurchschnittlich nasses Jahr. Die Folge: Das Grundwasser geht zurück.