Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

45-Jähriger mit wertlosem Wechselgeld um 520 Euro betrogen

    Ein 45-jähriger PKW-Fahrer ist auf die Betrugsmasche eines osteuropäischen Pärchen reingefallen. Gegen abgelaufene rumänische Leu händigte der Mann dem Paar 520 Euro aus. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

    Betrüger mit "Schockanrufen" in München erfolgreich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Münchner Polizei registriert seit kurzem vermehrt sogenannte „Schockanrufe“. Zwei Mal waren die Betrüger erfolgreich und erbeuteten von ihren meist älteren Opfern mehrere zehntausend Euro. Dabei gehen sie noch dreister vor als beim „Enkeltrick“.

    Enkeltrickbetrüger nehmen 91-Jähriger Geld und Schmuck ab

      Enkeltrickbetrüger haben bei einer 91-jährigen Frau im westlichen Landkreis Ebersberg einen hohen fünfstelligen Betrag erbeutet. Eine Anruferin gab sich dabei als die in Geldnot geratene Nichte der Seniorin aus. Der Betrug flog auf, aber zu spät.

      Trickbetrug durch falsche Polizisten - Bote verurteilt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer häufiger kommt es zu einem sogenannten "Polizistentrickbetrug". Dabei rufen Betrüger meist ältere Menschen an, geben sich als Polizisten aus und lassen sich die Ersparnisse geben. Nun ist ein Bote eines solchen Trickbetrugs verurteilt worden.

      Neue Kabarett-Doppel-CD von Erwin Pelzig: "Weg von hier"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kübelweise Spott über Lügner, Populisten und politische Trickbetrüger: Jetzt erscheint das neueste Kabarett-Programm des fränkischen Konsonantenschänders Erwin Pelzig auf einer Doppel-CD. "Weg von hier" heißt es. Es ist ein großer Wurf.

      Falsche Polizisten erbeuten halbe Million in Gold
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Trickbetrüger haben eine Frau aus Prien am Chiemsee um Goldbarren und Goldmünzen im Wert von 500.000 Euro gebracht. Die falschen Polizisten hatten der Frau am Telefon eingeredet, dass ihr Vermögen bei der Bank nicht mehr sicher sei.

      Falsche Polizisten erbeuten fast eine Viertelmillion Euro
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist eine beliebte Masche, vor der die Polizei immer wieder warnt, und trotzdem hat sie erneut funktioniert: Trickbetrüger haben sich als falsche Polizisten ausgegeben und einer Münchner Seniorin über 100.000 Euro abknöpft.

      Wertheim: "Wunderheilerin" macht Beute im Wert von 100.000 Euro
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei in Wertheim sucht nach einer vermeintlichen Wunderheilerin. Die Betrügerin soll eine 70-Jährige um Schmuck im Wert von 100.000 Euro gebracht haben. Das Geschmeide der Rentnerin sollte angeblich einem Reinigungsritual unterzogen werden.

      Falsche Polizistin in Würzburg gefasst
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei hat eine Frau gefasst, die sich als Polizistin ausgegeben und Leute betrogen haben soll. Die 31-Jährige war bereits Ende Februar im Landkreis Würzburg auf frischer Tat gestellt worden und ist seitdem in Untersuchungshaft.

      Falscher Polizist und falscher Handwerker bestehlen Rentnerin

        Zwei Trickdiebe haben sich in München als Handwerker beziehungsweise Polizist ausgegeben und bei einer Rentnerin mehr als 2.000 Euro erbeutet. Für die Polizei ist dies eine neue Variante bereits bekannter Tricks.