BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Hochwasser-Ticker Bayern: Katastrophenfall beendet

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Entspannung im Berchtesgadener Land: Die Wasserpegel sinken, darum ist der Katastrophenfall seit Mitternacht aufgehoben. In München dagegen wird erst noch der höchste Wasserstand der Isar erwartet. Der Hochwasser-Ticker für Bayern.

Angespannte Hochwasserlage in Südostbayern: Häuser evakuiert

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Südosten Bayerns haben starke Regenfälle die Pegel der Flüsse steigen lassen. Das Berchtesgadener Land rief den Katastrophenfall aus. Es gab Tote, 130 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

Dauerregen: So groß ist die Hochwasser-Gefahr in Bayern

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach den Überschwemmungen im Westen Deutschlands droht nun auch in Bayern Hochwasser. Die Stauwetterlage mache aber eine Prognose schwierig, so BR-Wetterexperte Sachweh. Am ehesten sieht er eine Hochwassergefahr für das Berchtesgadener Land.

Barockmusik in Traunstein: Posaunen für das Ettendorfer Kircherl

    Knapp 20.000 Euro haben Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen gespendet, damit die historische Orgel im Ettendorfer Kircherl ihr Klangpotenzial wieder voll entfalten kann. Dafür sind ganz besondere Instrumente nötig.

    "Es reicht!": Empörung nach zerstochenem Reifen an Notarztwagen

      Unbekannte zerstechen an einem Notarztwagen einen Reifen im Landkreis Traunstein - während eines laufenden Einsatzes. Jetzt ermittelt die Polizei. Die Empörung im Netz ist groß. Auf BR24 fordern Nutzerinnen und Nutzer deutliche Konsequenzen.

      Reifen von Notarzt-Fahrzeug im Einsatz zerstochen

        Während ein Notarzt am Freitagabend in Siegsdorf einen Kindernotfall behandelte, zerstörten Unbekannte mutwillig die Reifen seines Einsatzfahrzeugs. Nun ermittelt die Polizei. Im Netz ist die Empörung groß.

        Samerberg-Prozess: Freispruch so gut wie rechtskräftig

          Nach dem aufwendigen Berufungsprozess um einen tödlichen Autounfall fiel vor rund eineinhalb Wochen das Urteil: Freispruch für den 28 Jahre alten Autofahrer. Jetzt ist klar: die Staatsanwaltschaft verzichtet auf Revision, wohl auch die Nebenkläger.

          Samerberg-Prozess: Angeklagter freigesprochen

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Landgericht Traunstein hat einen 28-jährigen Autofahrer freigesprochen. Er war zuvor zu über zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Urteil wurde wegen eines Formfehlers aufgehoben. Das Gericht ist von seiner Unschuld überzeugt.

          Tödlicher Autounfall: Urteil im Samerberg-Prozess erwartet

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Freispruch, Gefängnis oder Bewährung - das Landgericht Traunstein entscheidet. Gut viereinhalb Jahre nach einem Verkehrsunfall mit zwei Toten und drei Schwerverletzten wird im Prozess gegen einen der beteiligten Autofahrer das Urteil verkündet.

          Prozess um Vergewaltigung auf Schulklo ausgesetzt

            Wenn die Schule zum Tatort wird: Am Landgericht Traunstein standen schockierende Vorwürfe im Raum, ein Schüler soll einen Zehnjährigen mehrfach vergewaltigt haben. Der Prozess hatte kaum begonnen, da war er auch schon wieder vorbei - vorerst.