BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bayerische Malteser: Seelsorge an der Hochwasser-Front

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Hochwasser-Katastrophe hält die Einsatzkräfte in Westdeutschland noch immer in Atem. Nach dem Wasser kommt das große Aufräumen. Aus Bayern sind neben anderen die Malteser vor Ort. Sie packen nicht nur an, sondern bieten auch seelsorgliche Hilfe.

Gefühlte Sieger ohne Perspektive: Gaza nach dem Krieg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor zwei Monaten beendete eine Waffenruhe elf Tage Krieg zwischen der israelischen Armee und bewaffneten Palästinensergruppen im Gaza-Streifen. Viele Einwohner leiden noch unter den Folgen und haben auch keine Hoffnung auf eine Besserung der Lage.

Würzburger Messerangriff: Trauma-Ambulanz hilft Betroffenen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Trauma-Ambulanz der Würzburger Uniklinik hilft Opfern und Augenzeugen der Würzburger Messerattacke, die Tat zu verarbeiten. Dies könne eine Zeit lang dauern. Die Erfahrung zeigt: Ein Großteil der Betroffenen kann das Erlebte bewältigen.

Nach Messerattacke in Würzburg - Das Trauma bewältigen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der furchtbaren Bluttat in Würzburg beginnt die Aufarbeitung. Rettungskräfte, Ersthelfer und Augenzeugen müssen lernen, mit den Bildern im Kopf umzugehen. Wie das überhaupt gehen kann, berichten Profis von Rettungsdienst und Krisennetzwerk.

Aufholjagden als Mutmacher für den FCB und ein Trauma für PSG

    Schon drei Mal erreichten die Bayern in der Champions-League-K.o.-Phase trotz einer Hinspiel-Niederlage noch die nächste Runde. Paris St. Germain ist hingegen drei Mal trotz einem Hinspielsieg ausgeschieden.

    Schnellere Hilfe für Gewaltopfer: Trauma-Ambulanzen in Bayern

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer eine Gewalttat erlebt, braucht schnell psychologische Hilfe, sonst droht eine Traumatisierung. Doch oft müssen Opfer wochenlang auf einen Termin beim Psychologen warten. Ab sofort sollen Trauma-Ambulanzen den Betroffenen schnell helfen.

    Nach dem Anschlag von Wien: Psychische Ersthilfe für die Opfer

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach Anschlägen oder Katastrophen betreut das Kriseninterventionsteam (KIT) Opfer und Augenzeugen. Im BR-Interview erzählt der Leiter, Andreas Müller-Cyran, warum es wichtig ist, traumatisierten Menschen schnell zu helfen.

    Bahnunglück Bruckberg: Wie mit so einem Trauma umgehen?

      Bei einem Bahnunglück im niederbayerischen Bruckberg sind zwei Brüder tragisch ums Leben gekommen. An der Unglücksstelle am Bahnhof legten Mitschüler Blumen und Kerzen ab. Warum dies bei der Trauerbewältigung helfen kann, erklärt ein Psychiater.

      "Wer sind wir ohne unser Trauma?"

        Liebe, Schuld, Verletzung und Versöhnung: In seinem neuen Buch lässt David Grossman drei Frauen – Großmutter, Tochter und Enkelin – in Titos Gefangenenlager reisen. Im Gespräch erzählt der israelische Schriftsteller, was es damit auf sich hat.

        Neue Reha für psychisch erkrankte Jugendliche in Nürnberg

          Im Nürnberger Nordostpark gibt es ab September eine neue Reha-Einrichtung für psychisch erkrankte Jugendliche. Diese Jugend-Reha ist ein Projekt der Stadtmission Nürnberg und in ganz Bayern erst die zweite ihrer Art.