BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Leonberg wird gegen Südostlink klagen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Gemeinde Leonberg im Landkreis Tirschenreuth will gegen den Verlauf des Südostlinks klagen. Das hat der Leonberger Bürgermeister Johann Burger dem BR bestätigt. Er ist sich aber sicher, dass das ein Kampf von "David gegen Goliath" wird.

Südostlink: Hofer Landrat kritisiert Bundesnetzagentur
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Kritik hat der Hofer Landrat Oliver Bär (CSU) auf den Trassenverlauf für die Gleichstromtrasse Südostlink reagiert.

Südostlink: Entscheidung über Verlauf stößt auf Ablehnung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem die Bundesnetzagentur den groben Verlauf des Südostlinks verbindlich festgelegt hat, wird die Entscheidung in der nördlichen Oberpfalz abgelehnt. CSU-Kommunalpolitiker forderten eine Bündelung der geplanten Gleichstromtrasse mit der A93.

Südostlink: Stromtrassenverlauf für Hof-Schwandorf festgelegt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundesnetzagentur hat den Stromtrassenkorridor für den Abschnitt Hof-Schwandorf jetzt verbindlich festgelegt. Viele Menschen sind enttäuscht: Nur über zehn Kilometer wird die Trasse mit der Autobahn A93 gebündelt.

Würzburgs Landrat Nuss gegen B26n im Landkreis Würzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der geplante Bau der Bundestraße 26n als Verbindung von der A3 zur A7 im Westen von Würzburg sorgt weiterhin für ein Zerwürfnis in der Region. Würzburgs Landrat Eberhard Nuß (CSU) sprach sich nun gegen einen Trassenverlauf im Landkreis Würzburg aus.

Südostlink: Behörden und Kommunen tragen Einwände vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundesnetzagentur hat Fachverbände, Behörden und Kommunen in Weiden zu einem Erörterungstermin wegen des Südostlinks eingeladen. Es gibt viel zu bereden: Rund 2.300 Einwendungen sind gegen den geplanten Trassenverlauf eingegangen.

Brennernordzulauf: Bürgerinitiativen stellen Alternativen vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem die Bahn ihre fünf möglichen Trassenverläufe durch das Inntal vorgestellt hat, werden heute 18 Bürgerinitativen aus dem Landkreis Rosenheim, der Bund Naturschutz und die Bayerische Eisenbahnervereinigung eine Alternativroute präsentieren.

Bahn stellt mögliche Trassenverläufe des Brenner-Nordzulaufs vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Monatelang hat die Bahn mögliche Trassen für den Brenner-Nordzulauf untersucht. Jetzt stellt sie ihre Ergebnisse vor. Bundesverkehrsminister Scheuer und sein bayerischer Amtskollege Reichhart sind in Rosenheim. Erste Informationen sickern durch.

Südostlink: Tennet führt bereits Vermessungsflüge durch
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Stromtrassenbetreiber Tennet führt derzeit Vermessungsflüge über seinem favorisierten Korridor für den umstrittenen Südostlink durch - dabei ist der endgültige Trassenverlauf längst noch nicht beschlossen.

Bund genehmigt Trassenverlauf für umstrittene Bundesstraße B26n

    Der Baubeginn der B26n vom Autobahnkreuz Werneck bis zur A3 bei Helmstadt ist näher gerückt: Das Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um hat den Tras­sen­ver­lauf ge­neh­migt. Befürworter sehen die B26n als Entwicklungsachse, Gegner fürchten mehr Verkehr.