BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erlangen: Herztransplantation rettet 16-jähriger das Leben

    Rettung "in letzter Minute" für die 16 Jahre alte Andrada aus Regensburg: im Uniklinikum Erlangen erhielt die Jugendliche ein Spenderherz, das ihr das Leben rettete. Und das, obwohl sie eine Transplantation zunächst abgelehnt hatte.

    Transplantationen und die Corona-Krise: Kaum Auswirkungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Corona-Pandemie hat sich 2020 nicht wesentlich auf die Arbeit des Transplantationszentrums Erlangen ausgewirkt. Dort wurden im vergangenen Jahr 78 Transplantationen durchgeführt. Die Zahl der Organspender ging nur leicht zurück.

    Digitaler Spendenlauf für herzkranke Kinder in Erlangen

      Herzkranke Kinder haben in Deutschland kaum Chancen auf ein neues Herz. Pro Jahr werden keine 30 Spenderorgane verpflanzt. Ein digitaler Spendenlauf der Uniklinik Erlangen soll diese Kinder unterstützen.

      Organspende für unsere Kinder: Maries zweites Leben

        Marie ist drei Monate alt, als sie plötzlich in akuter Lebensgefahr schwebt: Gallengangatresie, eine seltene Erkrankung, die den Körper langsam vergiftet. Ihre Zwillingsschwester Mia dagegen ist kerngesund.

        Bereitschaft wächst: Zahl der Organspender gestiegen

          Die Zahl der Organspender ist im ersten Halbjahr gestiegen. Der Anstieg ist vor allem auf Januar und Februar zurückzuführen. Auch die Nachfrage von Organspendeausweisen ist angestiegen.

          Zum 250. Mal: Split-Lebertransplantation am UKR

            Am Universitätsklinikum Regensburg haben Spezialisten einem Kleinkind und einem Erwachsenen eine Leber transplantiert - das Besondere: die Ärzte hatten nur ein Spenderorgan zur Verfügung. Insgesamt war es die 250. Operation dieser Art am UKR.

            Fragen zur Organspende: Wer kommt als Spender infrage?

              Der Bundestag hat die Widerspruchslösung für Organspenden abgelehnt. Unabhängig davon stellen sich potenzielle Spender aber eine Reihe von Fragen: Wie sind die Voraussetzungen, um als Spender infrage zu kommen? Gibt es eine Altersgrenze?

              So funktioniert eine Gebärmuttertransplantation
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Deutschland haben bereits zwei Frauen mit einer transplantierten Gebärmutter Kinder geboren - per Kaiserschnitt am Universitätsklinikum Tübingen. Das Verfahren ist komplex und teuer. Kritiker haben außerdem ethische Bedenken.

              50 Jahre Herztransplantation in Deutschland
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Es ist eine Sensation, als am 13. Februar 1969 in München deutschlandweit das erste Herz transplantiert wird. Doch aus der Transplantation wird erst eine Erfolgsgeschichte, als es wirksame Medikamente gegen die Abstoßung des neuen Organs gibt.

              Bundesgerichtshof: Rechte von Lebendorganspendern gestärkt
              • Artikel mit Video-Inhalten

              BGH verschärft Anforderungen an Aufklärung bei Lebend-Organspende. Wenn mangelhaft über gesundheitliche Folgen aufgeklärt und die Gespräche nicht dokumentiert werden, können Organspender Schadensersatz erhalten. Geklagt hatten zwei Nierenspender.