BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Flitterkränze-Werkstatt: Ein Stück Welt auf 50 Quadratmetern
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Metropolregion Nürnberg bewirbt sich um den Titel "Europäische Kulturhauptstadt 2025". Dabei wird oft vergessen, dass auch auf dem Land jede Menge Kultur stattfindet, wie in der Flitterkränze-Werkstatt von Dagmar Rosenbauer.

Sternsinger-Debatte: geschminkte Kinder sorgen für Diskussion

    Ein Schwarzer König mit stereotypen Merkmalen: dicke Lippen, Goldschmuck. Vergangene Woche hat eine Krippenfigur aus Ulm eine Rassismus-Debatte entfacht. Nun wird auch über schwarz geschminkte Sternsinger diskutiert.

    München: Vorbereitungen für Auer Kirchweihdult trotz Corona
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In München startet am Samstag die Auer Kirchweihdult – normalerweise die letzte, diesmal aber wegen Corona die erste Dult des Jahres auf dem Mariahilfplatz. Möglich wird sie nur durch strenge Hygieneauflagen und ein etwas anderes Konzept.

    Warum Brotbacken Arbeit für die Seele ist
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit 1825 wird auf dem Hof von Resi Reichl im oberbayerischen Schwindegg Brot gebacken. Die 78-jährige Bäuerin setzt die Tradition ihrer Vorfahren fort. Denn das Backen ist für sie ein bewusster Umgang mit der Schöpfung.

    Kirchenjugend will keine schwarz geschminkten Sternsinger mehr
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Brauch, einen der Sternsinger schwarz zu schminken, könnte als rassistisch empfunden werden. Deshalb empfiehlt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Bamberg, beim Sternsingen darauf zu verzichten.

    Oberpfälzer Amerikaner: Halloween mit Corona-Einschränkung

      Weder Süßes noch Saures für die in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und ihre Familien: Wegen der Corona-Pandemie fallen viele der traditionellen Halloween-Bräuche heuer aus.

      Sudetendeutsches Museum wird in München eröffnet

        Es hat über 25 Millionen Euro gekostet und sollte eigentlich schon vor zwei Jahren fertig sein: In München wird heute das sudetendeutsche Museum eröffnet. Gezeigt wird die Kultur einer Volksgruppe, die einst aus ihrer Heimat vertrieben wurde.

        Frankens Hidden Champions

          Nürnberg als Europäische Kulturhauptstadt 2025 ist mehr als Theater, Kunst und Literatur. Nürnberg steht in seiner Tradition auch für Industriekultur. Weltfirmen und Hidden Champions kommen aus der Metropolregion.

          Exklusive Tradition: Tölzer Leonhardifahrt nur noch werktags

            In Zukunft wird nicht mehr jeder in den Genuss der Tölzer Leonhardifahrt kommen. Die Wallfahrt auf den Kalvarienberg zieht zu viele Menschen nach Bad Tölz. Um die Sicherheit zu erhöhen, findet die Veranstaltung nicht mehr am Wochenende statt.

            Traditions-Glashersteller produziert klimaneutrale Weinflasche
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein oberfränkisches Traditionsunternehmen geht neue Wege. Wiegand-Glas aus Steinbach am Wald produziert eine klimaneutrale Weinflasche. Die "Eco2Bottle" ist leichter, nachhaltiger und könnte ein Modell für die Zukunft sein.