BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Wir laufen hinterher": Chaos in bayerischen Gesundheitsämtern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Gesundheitsämter und ihre Contact-Tracing-Teams (CTT) sollen laut Bundesregierung ein zentrales Mittel beim Kampf gegen Corona sein. Eine Umfrage des BR ergab nun: Die meisten Gesundheitsämter in Bayern sind massiv überlastet und überfordert.

Kontaktnachverfolger spricht von "katastrophalen" Zuständen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit einem halben Jahr arbeitet Claus in einem Contact-Tracing-Team (CTT). Dem BR schildert er seine Arbeitsbedingungen: Schlechte Ausstattung, keine einheitlichen Vorgaben, Hilfskräfte werden ständig neu eingelernt.

Im Kampf gegen Corona: Kontaktverfolgung in Messe München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Halle auf dem Münchner Messegelände spielt ab Dienstag eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie: Sie ist der neue zentrale Standort für die sogenannten Contact-Tracing-Teams, die vor großen Herausforderungen stehen.

Kemptener Reisebüro: Keine Anstellung als Contact Tracing Team

    Ein Reisebüro im Oberallgäu wollte die Gesundheitsämter bei der Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten unterstützen. Die entsprechende Qualifikation der Mitarbeiter wäre vorhanden. Doch das Gesundheitsamt lehnt nun aus finanziellen Gründen ab.

    Kontaktnachverfolgung: Soldaten kämpfen gegen Corona-Ausbreitung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Landkreis Günzburg ist dunkelrot auf der Corona-Landkarte. Die vielen Fälle brachten die Kontaktnachverfolgung im Gesundheitsamt an die Grenzen. Deswegen helfen über 30 Bundeswehrsoldaten im Contact-Tracing-Team mit.

    Reisebüro in Kempten bietet Hilfe als Contact-Tracing-Team an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie kann man sich nützlich machen, wenn der normale Job in diesen Zeiten weggebrochen ist? Ein Reisebüro im Oberallgäu würde gern die Gesundheitsämter bei der Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten unterstützen. Die Qualifikation wäre da.

    Kontaktnachverfolgung: Gesundheitsämter in Bayern am Limit

      Die Zahlen der Corona-Neuinfizierten in Bayern sind hoch, Infektionsketten werden immer schwieriger nachvollziehbar. Die meisten Gesundheitsämter arbeiten am Limit. Manche kommen bei der Kontaktnachverfolgung schon jetzt nicht mehr hinterher.

      Contact Tracing statt Verbrecherjagd: Polizei im Corona-Einsatz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      1.000 bayerische Polizisten sollen den Gesundheitsämtern bei der Nachverfolgung der Kontakte von Corona-Infizierten helfen. Die Gewerkschaft der Polizei warnt: Kleinere Polizeidienststellen könnten den Dienstbetrieb dann nicht mehr garantieren.

      Würzburger Gesundheitsamt sucht dringend nach Helfern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Contact Tracing" meint die Nachverfolgung von Infektionsketten – und dafür braucht es dringend mehr Personal. Das Gesundheitsamt in Würzburg sucht daher händeringend nach Helfern. Nur so könne ein zweiter Lockdown vermieden werden.

      Corona-Kontaktnachverfolgung: Die überlasteten Gesundheitsämter

        "Contact Tracing", die Nachverfolgung von möglichen Covid-Kontaktpersonen, soll helfen, Infektionsketten zu durchbrechen. In Bayern leisten das die Mitarbeiter von 71 staatlichen und fünf kommunalen Gesundheitsämtern. Viele arbeiten am Anschlag.