BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kontakt-Tracing: Wie unterscheiden sich Luca und Darfichrein?

    Die Kontaktnachverfolgung soll digitalisiert werden. Bayern will sich zwischen der Luca-App und der Web-Anwendung Darfichrein entscheiden. Wir vergleichen die beiden Dienste - nicht nur in Sachen Datenschutz.

    Wie sich die Corona-Warn-App und die Luca-App ergänzen sollen

      Die Corona-Warn-App (CWA) bekommt eine Check-in-Funktion, die im Gegensatz zur privaten Luca Tracing-App anonym ist. Was die CWA und die Luca-App gemeinsam haben - und wo sie sich unterscheiden.

      Nun doch: Corona-Warn-App bekommt anonyme Check-In-Funktion

        Besser spät als nie: Die Corona-Warn-App (CWA) bekommt ab Ostern eine anonyme Check-In-Funktion. So können CWA-Nutzer nach einer Infektion gewarnt werden. Doch für die Kontaktverfolgung setzen immer mehr Gesundheitsämter auf eine private Tracing-App.

        Corona-Tracing: Helfen Apps beim Öffnen der Restaurants?

          Immer mehr Städte und Gemeinden wollen bei der Kontaktverfolgung auf die App Luca setzen. Dabei gibt es schon länger mehrere Anbieter solcher Check-in-Plattformen - eine Initiative will diese nun bündeln. Ein Schritt in Richtung Öffnung?

          Corona-Tracing: Die Luca-App wird quelloffen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Luca-App soll mithelfen, Corona-Infektionscluster ausfindig zu machen. Allerdings werfen Kritiker dem Programm mangelnde Transparenz vor. Nun wollen die Macher den Quellcode veröffentlichen.

          Corona-Kontaktnachverfolgung: Verstärkung für Nürnberg

            Wenn jemand an Corona erkrankt ist oder positiv getestet wurde, geht für die Gesundheitsämter die Suche los: Wen hat der oder die Betroffene getroffen? Für diese Nachverfolgung bekommt das Nürnberger Gesundheitsamt nun Verstärkung.

            "Wir laufen hinterher": Chaos in bayerischen Gesundheitsämtern
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Gesundheitsämter und ihre Contact-Tracing-Teams (CTT) sollen laut Bundesregierung ein zentrales Mittel beim Kampf gegen Corona sein. Eine Umfrage des BR ergab nun: Die meisten Gesundheitsämter in Bayern sind massiv überlastet und überfordert.

            Kontaktnachverfolger spricht von "katastrophalen" Zuständen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Seit einem halben Jahr arbeitet Claus in einem Contact-Tracing-Team (CTT). Dem BR schildert er seine Arbeitsbedingungen: Schlechte Ausstattung, keine einheitlichen Vorgaben, Hilfskräfte werden ständig neu eingelernt.

            Im Kampf gegen Corona: Kontaktverfolgung in Messe München
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine Halle auf dem Münchner Messegelände spielt ab Dienstag eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie: Sie ist der neue zentrale Standort für die sogenannten Contact-Tracing-Teams, die vor großen Herausforderungen stehen.

            Kemptener Reisebüro: Keine Anstellung als Contact Tracing Team

              Ein Reisebüro im Oberallgäu wollte die Gesundheitsämter bei der Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten unterstützen. Die entsprechende Qualifikation der Mitarbeiter wäre vorhanden. Doch das Gesundheitsamt lehnt nun aus finanziellen Gründen ab.